Warum gibt es eurocity (EC) aber keinen entsprechenden express (ECE)?

2 Antworten

Es gibt in Deutschland die Zuggattung ECE diese wird für einige Eurocity Züge der SBB genutzt da diese von Geschwindigkeit und kompfort her auf ICE Niveau sind. Die Internationalen ICEs heißen warscheinlich so da die DB alle ihre Hochgeschwindigkeitszüge als ICE klasifizieren will

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bim von Haus aus Eisenbahn fan

Es gibt zwei Linien, die in Deutschland als ECE bezeichnet werden, nämlich Frankfurt-Milano und Zürich-St. Gallen-München. Die Linien werden mit relativ neuen Triebzügen der SBB gefahren, sind außerhalb Deutschlands aber normale EC. In Deutschland will die Bahn halt den ICE-Preis verkaufen und führt die Linien daher als ECE.

@RobertWeemeyer

Weiß ich, der Zug wird aber nur in Deutschland als ECE geführt, in der Schweiz und Italien als normaler EC (steht auch im Artikel). Auch auf den Zugzielanzeigen steht EC und nicht ECE, jedenfalls auf der Linie Zürich-München (so gesehen in Lindau).

0
@nordlyset

Ich wollte dir auch nicht widersprechen, sondern dem Fragesteller mit dem Link eine zusätzliche Informationsquelle zur Verfügung stellen.

0

Genau. Die DB hat für unsere ETR 610 die Zugsgattung ECE eingeführt.

1

Und die Astaro Züge sind auch schneller als die anderen Eurocitys die hier unterwegs sind

0

Was möchtest Du wissen?