Warum gibt es auf Tinder eigentlich überwiegend attraktive Frauen? Frage an die Frauen?

6 Antworten

Warte mal.. Du bist mit 30 im 1. Lehrjahr und willst eine Freundin, die jünger ist als du und studiert hat (Akademikerin ist) beziehungsweise du erwartest, dass sie mindestens studiert? Und sowas wie BWL darf es dann auch nicht sein, richtig? Am Besten Pharmazie oder Medizin? Jura?

Oder worum geht es dir? Ich finde wenn du selbst nicht studiert ist darfst du auch keine studierte Frau erwarten. Du kannst darauf hoffen, aber es nicht erwarten.

Das Gleiche gilt für den Körper. Wenn du übergewichtig bist kannst du von einer Frau nicht verlangen dass sie eine perfekt trainierten Körper ohne ein bisschen Speck hat. Das kannst du verlangen wenn du selbst so aussiehst.

Aber das ist nur meine Meinung. Vielleicht findest du ja eine solche Frau, die du gerne hättest. Es gibt nichts was es nicht gibt. Vielleicht sieht eine andere Frau das ganz anders als ich.

Sich für eine Frau zu verändern finde ich nämlich auch nicht richtig irgendwie..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und wieso darf ich keine studierte Frau erwarten? Diese Frauen sind nicht intelligenter als ich nur weil sie studiert haben! Außerdem bin ich mittlerweile bei 100kg und habe weiter abgenommen. 🤷🏻‍♂️.

1
@Lovemylife30

Warum willst du dann umbedingt eine Studierte Frau wenn diese doch eh nicht intelligenter sind als du nur weil sie Studiert haben? Ich wäre einfach offen für jede Frau denn du hast schon recht der Abschluss sagt nur wenig über die eigentliche intelligenz aus. Wenn es dir ums Geld geht auch da sagt der Abschluss nur wenig aus.

3

Vielleicht hast du noch nicht erkannt, dass auf vielen Dating-Portalen extra Fake-Accounts erstellt werden?

Schliesslich leben Portale ja davon, dass Accounts angeklickt werden.

Schon mal was von Filter gehört?

Denn ich bekomme meistens Matches mit Frauen, die ich eigentlich nicht wirklich attraktiv finde. Oft ist es auch so, dass diese für mich unattraktiven Frauen keine Ausstrahlung haben und sehr oft Berufe ausüben wie Altenpflegerin etc.

Was willst du denn für eine Frau mit welchem Beruf?

Besondere Berufe gibt es sicher nicht auf den gängigen Portalen.

Dann musst du diese ja erst gar nicht anschreiben, wenn das schon aus dem Profil hervorgeht.

Also von diesen für mich unattraktiven Frauen geht keine Ausstrahlung aus und machen den Anschein nicht sehr selbstbewusst zu sein.

Vielleicht hast du auch - genau wie viele Frauen - überzogene Ansprüche, denn es gibt keinen Menschen, der perfekt ist.

Auch Frauen haben Ansprüche und warum denken immer alle, dass die Person zu uns passen muss und was ist denn mit uns selber? wir müssen ja auch zu der anderen Person passen.

Vielleicht mal in der Realität versuchen und auch mal hinter die Fassade von einer Person schauen, ob sich da nicht vielleicht sogar der Mensch befindet, der sich mit uns ergänzt?

Für mich steht immer noch fest, wer in der Realtitä Probleme hat, Frauen kennenzulernen, der hat es im Internet nicht weniger.

Es fällt vielleicht leichter, jemand erset man anonym anzuschreiben, aber spätestens beim ersten Treffen, wird man sich der Realität stellen müssen.

Ich sehe optisch auch eher so wie diese Frauen aus (bin übergewichtig) und ich bin auch nicht studiert sondern mit 30 noch Azubi im 1. Lehrjahr.

Wenn du ein gutes Selbstbewusstsin hättest, dann wäre dein Gewicht etwas, an dem du arbeiten kannst.

Warum du mit 30 noch in der Ausbildung bist, die Antwort weißt nur du und vielleicht sollte man solche Dinge erst beim Treffen erwähnen?

Jeder hat eine Chance verdient und wenn du vielleicht mal deine Berufsvorstellung runterschraubst und dich mehr in deiner Liga umsehen würdest, dann wäre sicher auch ein Beruf der Frauen drin, der zu deinem Leben passt.

Menschen die studiert haben die bewegen sich meistens auf ganz anderen Ebenen.

Also ich gehöre zu den attraktiven studierten Frauen und bei uns ist es, dass wir unzählige Matches haben und es nichtmal schaffen mit dem chatten hinterherzukommen bei den attraktiven Männern auch wenn die meistens nichts erstes wollen. Deshalb kommen wir garnicht dazu andere Männer zu matchen. Ich würde an deiner Stelle einfach Sport treiben mich gut ernähren, dann wirst du selbstbewusster und dann eine Frau suchen vielleicht auch im echten Leben und mal paar ansprechen.

Das haben Attraktive Frauen aber generell. Hat nicht umbedingt was mit Studiert oder nicht Studiert zu tun. Auch nicht Studierte Frauen können sehr Attraktiv sein.

0

Als nicht Attraktiver Mann bin ich übrigens froh über 1 Match im Jahr. Warum ist das Datingleben nur so Unfair :-( . Man wird so hart mit einsamkeit bestraft nur weil man nicht hübsch ist.

0
@Martin001988

Aber man kann viel durch Sport und ausgewogene Ernährung, den richtigen Haarschnitt, Bart und Macht z.B. im Beruf wieder ausgleichen

0
@Fragesteller288

Sport und ausgewogene Ernährung mache ich schon. Haarschnitt geht schlecht weil ich Haarausfall habe. Bartwuchs ist auch total schlecht und sieht doof aus. Macht im Beruf will ich nicht haben. Mir ist das Berufsleben stressig genug da will ich nicht auch noch viel Verantwortung haben.

0
@Fragesteller288

Mir bleibt also nur Sport und ausgewogene Ernährung und das scheint nicht zu reichen wenn sonst so vieles unvorteilhaft ist.

0

Ich meine so wie du diese unattraktiven Frauen siehst, so sehen dich die attraktiven Frauen auch...wenn du hohe Standards hast, kannst du dich natürlich entsprechend ändern, aber das verspricht dir keine Modelfreundin, kann auch sein das du trotzdem eine Weile single bleibst

Ich will keine Modelfreundin, ich will eine Frau, die ich attraktiv und anziehend finde. Sowohl geistig als auch körperlich.

1
@Lovemylife30

Dieser Moment wenn du aus meiner Antwort nur ein Wort übernimmst...mit Modelfreundin meinte ich nur das Aussehen aber nun gut..

0
@chichi222575

Ja Ähm okay und das habe ich auch so verstanden. Was soll ich denn noch aus deiner Antwort entnehmen was mir von Nutzen wäre? 😆

0

Vor allem solltest du dich mal um dein eigenes Leben kümmern, es klingt so als ob du keine Visionen, Ziele, Erwartungen an dich und das Leben hast.

Angenommen diese Frauen, denen du nachschmachtest, haben ihr Leben im Griff - warum sollten die ausgerechnet dich daten wollen? Ist nicht bös oder abfällig gemeint. Aber wenn dein Profil genau das ausstrahlt wie du dich selbst in deiner Frage präsentierst, dann kein Wunder, dass dieser Frauentyp sich nicht bei dir meldet.

Du scheinst in deinem Verlangen nach einer optisch tollen Frau etwas zu obsessiv zu sein (zumindest meinem Eindruck nach). Du fragst UNS(???) ob du an dir arbeiten sollst - körperlich, mental - um eine Chance zu haben. Es wirkt so, als ob du dich existenziell danach modellieren möchtest, wie du glaubst eine Chance bei deiner Traumfrau-Blaupause zu haben.

Normalerweise hat man ein eigenes Leben bzw. baut es sich nach seinen Bedürfnissen und Interessen auf, und eine potenzielle Partnerschaft ist dann die "Kirsche" auf dem Kuchen.

Mir scheint, du hast generell die falschen Prioritäten im Leben.

Hast recht damit. Das ist nicht der richtige Weg. „Ich muss an mir arbeiten“ ist der falsche Ansatz. „Ich will an mir arbeiten weil ich mich danach fühle“ ist sinnvoller. Ich bin zur Zeit wie ich bin. Ich habe auch kein übermächtiges Verlangen danach mich ändern zu müssen. Ich mag mich eigentlich auch wie ich bin. Danke für dein Feedback 👍🏻

1