Warum gelten Spieluhren als so gruselig?

4 Antworten

Spieluhren sind nicht gruselig! Was dir Angst macht, ist vielleicht so etwas wie ein Pawlowscher Reflex.

Die Spieluhr taucht bei dir nur im Zusammenhang mit einem gruseligen Horrorfilm auf und das hat bei dir eine Verknüpfung zwischen Spieluhr und Angst/Unbehagen bewirkt. Du siehst und hörst eine Spieluhr und schon stellt sich das Gefühl ein, das du beim Sehen eines Horrorfilms hast.

Das wäre zumindest eine Erklärung.

Klingt logisch! Wenn Spieluhren nicht in Horrorfilmen vorkommen würden würden sie mir wahrscheinlich auch keine Angst machen. genau so ist es bei clowns :D

0

Nun, sie sind immer auch aus Menschenknochen gemacht, und die Töne entstehen, weil die Seele jedes Verstorbenen in unterschiedlicher Tonhöhe jammert...............

Woah, jetzt hab ich Angst! o_O

0

weil sie eine ruhige,traurige melodie haben

Ich finde Spieluhren auch gruselig. :D

Ich weiß nicht, warum, aber vllt liegt es daran, dass die Figur sich einfach dreht und eine "schöne" und "beruhigende" Musik währenddessen gespielt wird. Aber ich finde genau dieses Beruhigende beunruhigend. Ich meine ... es ist, wie wenn dich jemand dazu zwingt still zu sein. Wenn ich bei totaler Stille eine Spieluhr hören würde, würde ich durchdrehen. :D

Denn dahinter lauert immer etwas schlimmes. Oder ich hab zu viele Horrorfilme gesehen. ^^

Genau so sehe ich es auch :D Man denkt einfach das gleich etwas schlimmes passieren muss!

0

Was möchtest Du wissen?