warum geht die Katze nicht mehr aufs Klo?

8 Antworten

Zuerst zum Tierarzt! Oft steckt ein Blasenproblem hinter diesem Verhalten, seltener die Unzufriedenheit mit dem Katzenklo. Ist mit dem "Örtchen" auch alles in Ordnung, kann es sich um Stress handeln, möglicherweise ausgelöst durch Veränderungen. Sind deine beiden anderen Katzen vielleicht erst vor Kurzem dazugekommen?

L.G. und viel Glück!:)

Hallo,

ich habe selber zwei Katzen und kenne das Problem. Bei Katzen ist es so, dass wenn sie eventl. krank sind, nicht mehr auf die normale Toilette gehen. Das machen sie aus hygienischen Gründen. (Hört sich ja jetzt blöde an...)

Die wollen damit vermeiden, andere Katzen anzustecken, wenn sie auf die gleiche Toilette gehen.

Was helfen kann ist, der Katze mehr Aufmerksamkeit schenken (viel streicheln).

Wenn das alles nichts hilft, dann solltest du mit der Katze einmal zum Tierarzt. Urin usw. untersuchen lassen.

Vg, Julian

Hast du irgendwas verändert , das Klo umgestellt , das Streu gewechselt? Katzen können da sehr empfindlich reagieren.

Erstmal immer beim Tierarzt nachsehen lassen, ob eine Krankheit vorliegt. Sind die Katzen alle kastriert? Stehen die Klos alle dicht nebeneinander (das darf nicht sein)?

Irgendwas verursacht dieser Katze jedenfalls Streß, das können die anderen Katzen sein, Schmerzen irgendwo, irgendwelche Änderungen in der Wohnung/Familie. Was ist vor 3 Tagen passiert?

immer meine erste frage : sind alle tiere kastriert? könen die tier alle raus oder sind es reine wohungskatzen?

wenn eine katze von heut auf morgen so unsauber wird , dann hat sie allergrößte not sie will was mitteiln , der halter aber nun mal leider nicht kapiert ,um was es geht.kot absetzen ist ein ganz starker hinweis , den hast du aber nicht so wahrgenommen , dass du was geändert hast, also mußte sie dich noch mal aufmerksam machen und das durch pullern in dein bett ( das wos am meisten weh tut).

überleg bitte ganz genau -- was ist in den letzten tagen passiert , was war so außergewöhnlich , dass die katez so durcheinander kommen konnte??. gab es streit unter den katzen ? wurde ein tier geschlechtsreif ? die andern beiden scheinen ja jünger zu sein.streu ist ja das gleiche geblieben , wurde die toilette umgesetzt.? wenn eine der anderen jetzt geschelchtsreif wurde , kann es sein , das die ältere ein seperates kloh haben will , evtl sogar an einer anderen stelle ,sozusagen seperat.DAS würde ich erst mal ausprobieren.

wenn sie weiterhin bis morgen immer noch unsauber pullert , ,nachdem du ein weiteres kloh an einer anderen stelle hingestellt hast,dann geh bittte zum tierarzt und laß vorsichtshalber den urin bzw. die blase und die nieren untersuchen .nutzt ja alles nichts , wenn sie denn dann doch krank ist. sollte das so sein ,dann müßtest du deine fütterungsart überdenken .KEIN trockenfutter mehr -was sowieso nur als leckerlie angeboten werden sollte . alle katzen trinken zu wenig -ne andere userin erklärte das mal so -- als mensch würde man ja auch keine tütensuppen so in den mund nehmen und mit nem schluck wasser runterschlucken und das dann artgerecht dauerernährung nennen. also auf nass futter umstellen --wenn nicht sowieso schon geschehen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?