Warum fällt es mir schwer mit attraktiven Männern zu reden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo asceda...,
auf die Frage, "warum" du Blockaden hast, locker mit attraktiven Männern zu sprechen, fiele mir die ganz natürliche Hemmung ein, da du ja von seiner Wirkung auf dich betroffen bist und schlicht ...nicht mehr unvoreingenomen!

Aber, ich kann dir sagen, dass das bei uns Männern noch viiiel schlümmer ist! ;- ))
Schlimmer, weil wir ja irgend ein tolles Thema finden müssen, in dem wir schlau brillieren müssen *g*.
Schau und damit ists gar nicht mehr so schlimm. Man kennt es ja, dass zwei verlegen schweigend nebeneinader siztzen Ja, gut so - kein Problem! :- )

Deine zweite Frage, was 'degegen' zu tun ist, hat viel mit deinem Umgang mit Männern zu tun und mit deinem Selbst-Bewusstsein. Ich schrieb es eben absichtlich mit Bindestrich, denn Selbstbewusstsein wird oft falsch verstanden.
Sich seines Selbst bewusst zu sein, beinhaltet letztlich nur, mehr von sich selbst zu wissen. Also sich eben auch seiner Schwächen bewusst zu sein. Das halte ich erstmal für dehr sinnvoll! Weniger sinnvoll wäre es, jetzt eben aus Verlegenheit in einen endlosen (oft leeren) Redeschwall zu verfallen.
Das oben erwähnte gemeinsame Schweigen hat viel von "Übereinstimmung"!  :- )

Dein Umgang mit Männern könnte es durchaus auch sein, ihnen nichts vorzumachen und halt etwas verlegten deine Hemmungen durchaus zu zeigen. Das würde dich in keinem Fall etwa 'doofer' oder hässlicher wirken lassen!

Ich weiß, es ist leicht mal eben zu sagen: "Sei ganz du!"
Aber genau das hilft bei allen Verlegenheiten am allerbesten, weil... sich diese Verlegenheit damit nämlich in gleichen Augenblick schnell auflöst. Nur die Verlegenheiten/Prüfungsängste bleiben, wenn man etwas darstellen möchte, was man nicht ist.

Ein verlegenes: "Weiß ich nicht" oder noch besser Fragen stellen "Wie denkst du darüber?" ist sicher sehr viel ehrlicher und auch angenehmer für ihn als unsicheres Bluffen oder Plappern. Übrigens, "Wer fragt führt!" diese uralte Rhetorik-Weisheit stimmt nach wie vor. Probier's mal, es klappt! :- )   *Daumendrück*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
20.11.2016, 13:27

Herzlichen Dank dir für deine Auszeichnung, asceda :- )

0

Lass ihn doch reden... Dann hast du einen Ansatz zum reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle dir doch vor es wäre eine gute Freundin mit der du redest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wie geht es Dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?