Warum dürfen Frauen Barfuß sein und Männer nicht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du meinst, warum es bei Frauen eher akzeptiert ist, als bei Männern? Denn natürlich darf jeder barfuß sein.

Frauen tragen oft offene Schuhe, haben gepflegte Füße, tragen Nagellack. Damit ist die Gesellschaft den Anblick von Frauenfüßen durchaus gewohnt.

Der typische Männerfuß - nunja, reden wir lieber nicht darüber. Jedenfalls ist es bei vielen Zeitgenossen besser, dass es Socken und geschlossene Schuhe gibt. ;) Männer haben also die ungepflegteren Füße, tragen normalerweise geschlossene Schuhe und so ein nackter, behaarter Männerfuß hat meist auch wenig erotisches Potential, wenn man nicht gerade ein Hobbit-Mädchen ist. ;)

Da die nackten Füße (in Schuhen) ein feminin besetztes Thema sind, wird es von Männern meist auch schon aus prinzipiellen Gründen abgelehnt, denn feminin wird mit Schwäche gleichgesetzt und Schwäche will sich kein Mann erlauben.

Ich persönlich bin - als Mann - immer und überall barfuß und benutze Schuhe nur wie Handschuhe: Die ziehe ich an, wenn es aus Sicherheitsgründen Sinn macht. Und weil mir Rollenklischees egal sind, findet sich an meinen Füßen durchaus auch Nagellack, Zehenringe und Fußkettchen.

Vielleicht finden Männer ihre eigenen Füße hässlich und zeigen sie deshalb nicht so gerne in der Öffentlichkeit, obwohl wir das akzeptieren würden. Warum tust du es nicht einfach auch? 

Wie sollten mehr Menschen dazu motivieren, denn die Füße von uns allen sind wunderschön und sind einen einzigartigen, langen Weg mit uns gegangen. Wir sollten ihnen Dankbarkeit zeigen und sie akzeptieren und sie sogar mit Stolz der Öffentlichkeit zeigen.

Hier siehst du meine Füße, sie haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin - (Frauen, Männer)

Wieso dürfen Männer nicht barfuß gehen?

Also Fragen sind das diese Woche.

Im Beruf mit Anzug ist das nicht so angebracht, aber sonst kannst du rumlaufen wie du willst.

Also wenn ich Leute barfuß in der Stadt sehe, sind es zu 90% Männer

Dürfen beide.

Mehr bleibt hier einfach nicht zu sagen.

Hä?? Wie kommst du darauf, das stimmt doch gar nicht.

Hä???

Alle dürfen barfuß sein, es herrscht gleichberechtigung.

Und ist es für männer wirklich typisch, völlig ungepflegte füße zu haben? Ich hoffe nicht! Ich pflege meine und schäme mich nicht, sie zu zeigen.

Jeder darf barfuß sein, nur die meisten Männer wollen es nicht.

wie sind halt schon weiter mit ausziehen der kleidung....fggggggggggg

Ist Dir langweilig, oder so?

Was möchtest Du wissen?