Warum diese Performance?

2 Antworten

Hallo,

wenn XMP nicht aktiviert ist, läuft der Arbeitsspeicher langsamer und bremst somit die CPU Leistung, da kann man einstellen was man will in den Grafikeinstellungen, wenn die CPU nicht mehr her gibt durch die RAM-Bremse

mfg

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit Jahren ausgiebig mit dem Thema

meine Cpu läuft auf maximal 30 Prozent während meine grafikkarte auf 70 prozent sitzt, Also liegt es am RAM?

0
@DerPsychoOpa

ja wenn die Grafikkarte nicht ihre 95-100% erreicht bremst im Regelfall die CPU/RAM oder Einstellungen im Spiel(vsync oä)

1
@Radon

tut es auch. Ich kann dir ein bild von meinen bios einstellungen schicken wenn du willst.

0
@DerPsychoOpa

da kannst du ja die Werte eintragen, welche auf den Arbeitsspeicher stehen :-)

0
@DerPsychoOpa

und wenn du das ganze mit CPUZ ausliest, stimmen die Werte auch weiterhin überein?

0
@Radon

Obwohl es ganz klar im BiOS steht, das ich den RAM auf 3200Mhz gestellt habe

0
@DerPsychoOpa

das ist auch richtig so, den Wert im Cpuz gilt es zu verdoppeln um den richtigen Tackt zu erhalten... also das scheint zu stimmen

0
@Radon

Kann vielleicht der performance loss am bios liegen? Meine bios version ist die 2.80 - AMD AGESA Combo-Am4 1.0.0.6

0
@DerPsychoOpa

dann muss die Version von Mitte 2020 sein... kann schon sein das ein Biosupdate bisschen Performance bringt... aktuell ist ja AGESA 1.2.0.3 oder so

0
@DerPsychoOpa

das BIOS auf der Mainboardherstellerseite herunter laden und dann im BIOS direkt Flashen, ist bei jeden Hersteller etwas anders, welches Board genau

0
@Radon

msi a320m a pro max. Ist das mit dem flashen nicht bisschen gefährlich?

0

schau dir mal an wie die auslastungen bei dir sind. Also drücke alt+r falls du gforce experience hast (wenn nicht lads runter kann ich empfehlen) und wenn keine der komponenten auf 100% sind liegt es an etwas anderem.

Was möchtest Du wissen?