Hallo,

entweder das Kabel ist im Eimer oder die Buchse … Versuch mal den Staubfilz da rauszukratzen mit einen Zahnstocher … durch das einstecken wird mit der Zeit viel Staub da reingedrückt was das Kabel nicht mehr richtig einrasten lässt

aber vorsichtig und nicht die Kontakte und Klammern beschädigen

...zur Antwort

ich hab

300 kcal

30 min

10 h

wenn das kein Problem für dich ist, kannst di die ersten beiden auch verdoppeln

...zur Antwort

So lange die sich nicht fetzen, werden die sich schon irgendwann annähern , denk ich... warte mal paar Wochen

...zur Antwort

Kommt drauf an wo man hingeht… für manche Regionen und große Städte ist sowas durchaus als “Normal“ zu bezeichnen, aber es gibt auch noch Regionen die bezahlbarer sind und man für 50qm unter 400€ warm bezahlt

...zur Antwort

Wenn du die Batterie wechselst werden alle Einstellungen zurückgesetzt.

Lüfterkurve

bootreinfolge

oc

Datum / Zeit

und auch die RAM Einstellungen

...zur Antwort

Eher die 1.6l mit Zahnriehmen bis 2016 oder so… kennbuchstaben gibts da viele … die 1.4l aus der Zeit sind zu schwach mit ihren 75-80ps… und alles mit tsi oder tfsi und Steuerketten ist nicht zu empfehlen … also Golf 4 5 und 6 Zeiten sollte man schauen

meiner Meinung nach

...zur Antwort

Schon mal über einen Getriebeölwechsel nachgedacht

...zur Antwort
Iphone 13 ist super

Hallo,

ich habe mir selbst erst vor kurzen das IPhone 13 Pro gebraucht geholt als Ersatz für mein IPhone X...

damit macht man nichts Falsch und wenn du vom IPhone 8 kommst ist der Sprung noch deutlicher...

5g ist natürlich dabei

...zur Antwort

Hallo,

erstmal benötigst du keine separaten Apps um dies zu machen

es gibt insgesamt 3 Möglichkeiten den Puls zu ermitteln

eigentlich sogar 4 -> die Uhr misst in 4-10min Abständen selbstständig ohne das man irgendetwas machen muss

auf der Uhr

  1. es gibt eine Herzfrequenz App welche du starten kannst
  2. Du kannst ein Training mit der Trainigs App starten
  3. du kannst ein EKG machen mit der EKG App machen

die Daten landen alle in der Health App auf den IPhone und können da ausgewertet werden

...zur Antwort

Hallo,

die Uhr ermittelt die Geschwindigkeit hauptsächlich via gps … auf den Laufbahnen kann dies nur über die Schwingung deines Armes passieren was eher ungenau ist… eventuell wurde die Schwingung zunehmend geringer und die Uhr dachte du läufst langsamer …

...zur Antwort

Hallo,

da es sich bei Heizungsthermostaten und den Sensoren um Batteriebetriebene Geräte welche idR in größeren abständen via Bluetooth kommunizieren um Strom zu sparen handelt, kommen Apple Home, Google Home usw nicht direkt mit den Teilen zurecht und die jeweiligen Hersteller bieten eine Bridge an welche den “Mittelsmann“ spielt .

da man schnell mal eine gewisse Anzahl an Thermostaten benötigt und dies schnell ins Geld geht, würde ich da nicht zu teuer holen.

Derzeit verwende ich das System von Fritz was aber nur über die FRITZ!Box und deren App steuerbar ist und ich überlebe auch zu wechseln.

Ich tendiere hier zu Meross da ich schon andere Geräte besitze und dies alles gut über Apple Home funktioniert. Die machen auf mich auch den Eindruck sich Mühe zu geben die neusten Standards wie Matter und die Apple Integration, günstig anzubieten

also schau dir mal die und MTS150H und die MS100FH an

https://youtu.be/wu_Y99PZoZw?feature=shared

die Bedienung am Thermostat selbst ist nicht so prickelnd und für den Preis ist es sicher auch nicht sonderlich qualitativ anmutend aber ich denke es macht was du willst

...zur Antwort

Hallo,

mit den neusten Update WatchOS10.2 ist die Funktion wieder da -> muss nur aktiviert werden, in den Einstelungungen und dann unten bei Uhr, Zifferblätter durch streichen Wechseln :-)

...zur Antwort

Hallo, den PS4 und PS5 Conntroler kannst du so weit ich weiß auf die schnelle nur per Kabel benutzen, gibt auch Lösungen über spezielle Software um das via Bluetooth nutzen zu können

https://ds4-windows.com/get-started/ wäre so eine Lösung... ist aber unkomfortabel.

die Xbox Controller funktionieren da besser, da Microsoft

...zur Antwort

Hallo,

oh mann, hier wirds kompliziert...

zu erst mal,

ein Bios sollte man meiner Meinung nach immer aus den Bios heraus updaten und nicht über das Betriebssystem, da hier meiner Meinung nach einen Potentielle Fehlerquelle liegt

also das richtige Bios von der Herstellerseite laden

https://www.asrock.com/mb/AMD/B450%20Pro4/index.de.asp#BIOS

ich empfehle keine Betaversionen zu installieren und sich nur auf die normalen Versionen zu konzentrieren.

das wäre dann die Version 5.60 oder L8.02 (versteh nur die abweichende Bezeichnung nicht)

hier steht geschrieben

*ASRock do NOT recommend updating this BIOS if you are going to use Pinnacle, Raven or Summit Ridge CPU on your system.
*Before updating this BIOS, please also read the description in previous BIOS version.

also müssen wir erst mal herausfinden unter welcher Bezeichnung der Ryzen 3600 läuft

Matisse wäre die Bezeichnung und steht der Sache somit nicht im Weg

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_AMD-Ryzen-Prozessoren#Matisse_(Serie_3000)

ok,

in älteren Biosversionen steht etwas von

*** User will not able to flash previous BIOS once upgrading to this BIOS version.
**** If the current BIOS version is older than P1.80, please update BIOS to P1.80(PinnaclePI-AM4_1.0.0.6) before updating this version.

also sollte vorher die Version P1.80 installiert sein... da stellt sich jetzt die Frage, was ist installiert?

um P1.80 zu installieren musst du vorher den Grafikktreiber updaten wenn er nicht auf Version 24.20.11020.2 (oder neuer) ist.

** If you updated the BIOS before updating the AMD all in one driver, please refer to the Display recovery SOP to recover your system.

hier die Anleitung von ASRock

https://download.asrock.com/TSD/Display%20recovery%20SOP.pdf

Also, zuerst schauen welche Biosversion installiert ist

wenn älter wie P1.8 die Displaytreibergeschichte durchführen

und anschließend P1.8 über das Bios direkt updaten und hoffen das es keine Fehler gibt

ich seh gerade der R5 3600 wird erst ab P3.20 unterstützt, also sollte mindestens das schon installiert sein ... wenn nicht, hattest du sicherlich Probleme mit den System

ok also laden wir Version L8.02 rechts über das Global icon und entpacken die Datei auf einen USB stick der in Fat32 Formatiert ist und gehen anschließend ins Bios in bei Tools zu UEFI Update dingens und laden die Datei vom Stick... hoffen das alles gut geht und warten ggf ein paar min falls nicht gleich etwas passiert... normalerweise sollte es anschließend ins Windows booten

sag bescheid ob alles schief gelaufen ist :-)

...zur Antwort