Warum bin ich NIE müde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du regelmäßig bis nachts um 5 wach bist, hast du deinen Schlafrythmus umgestellt, dass du tagsüber pennst und nachts wach bist.

Die Leute, die nachts schlafen, werden in der Regel tagsüber nicht müde, und bei dir ists andersrum.

Wenn dir 2-3h Schlaf reichen, scheinst du auch ohne Schlaf genügend Ruhe zu haben. Was den Verdacht nahe legt, dass du auf dem Sofa liegst, während andere arbeiten oder Sport treiben.

Letzteres trifft wohl eher weniger zu. Ich gehe 2 Sportarten nach und mache derzeit mein Abi.

0
@TWDAmerica

Nunja, man könnte jetzt anfangen, dass psychischer Stress in der Schule auch für Schlaflosigkeit sorgen kann...

...oder es dabei belassen, dass du einfach mehr vom Tag hast als andere.

0

Was möchtest Du wissen?