Warum bin ich Abends ab einem bestimmten Zeitpunkt plötzlich nicht mehr müde?

6 Antworten

Ist oft so, das man nach einer gewissen Zeit ein toten Punkt überwunden hat. Irgendwann "rächt" sich das aber dann, wenn man zu wenig schläft!

Weil Du dann den "Totpunkt" überschritten hast. Ist bei mit auch so. Und wahrscheinlich bei vielen anderen auch.

Unser Organismus versucht ca. alle 4 Stunden einzuschlafen. Und zwar jedes mal stärker als das Mal zuvor. Wenn das nicht klappt eine Zeit nicht klappt, dann kommt wieder ein Hoch, gefolgt vom nächsten Schlafversuch.

Was möchtest Du wissen?