Warum baut Hamster aus toilette ein nest?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst deinem Hamster nicht vorschreiben wo er schlafen soll und wo er sein Geschäft machen soll. Tiere entscheiden selbst wo sie schlafen möchten. Und kleine Schlafbereiche werden von den Tieren oft gewählt weil sie sich dann beschützt fühlen.

Soll ich dann wenn ich die toilette täglich säubere einfach dannach das nest nochmal auf die toilette setzen und versuchen es möglichst nicht zu zerstören bzw. Zu verändern?

0
@emma0000

Wenn dein Hamster nicht unnormal viel Stuhlgang hat ist es nicht nötig die Toilette täglich zu säubern. Würde die Kammer mit seinem Nest so wenig wie möglich anfassen, da das eben sein persönlicher Rückzugsort ist wo er sich sicher fühlt und wenn man dann zu oft darin herum wühlt fühlt er sich angegriffen und das kann dazu führten dass er sehr scheu/verängstigt wird.

Benutzt er die Toilette denn überhaupt noch als Toilette oder hat er sich wo anders sein eckchen gesucht? Oder pullert er einfach wo er grade geht und steht?

0
@Anga123

Danke 

Ich werde die toilette jetzt erst mal alle 2 tage reinigen.

Ja sie benutzt nur die toilette ...

0

Probiere doch mal die Toilette an einem anderen Ort zu stellen ^.^ oder tue noch eine neue rein. Meiner hat das auch mal gemacht; und wenn er das so möchte, dann ist das so. Aber spätestes nach 4-5 Tagen, solltest du kein anderes Sandbad reingetan haben, musst du auch das schöne Nest zerstören.

0

Das kannst du nicht ändern und das ist auch nicht schlimm(!)Hamster "ziehen" eben manchmal "um" und schlafen dann wo ganz anders,du würdest so was wahrscheinlich nicht tuen,aber dein Hamster findet es eben gemütlich...Hoffe konnte helfen und viel Spaß noch mit deinem Kleinen :) LG

Gar nichts.. er möchte so wohnen, also lass ihn aber achte auf Sauberkeit.

hamster baut sich ein nest?

Mein Teddyhamster ist 6 Monate alt und hat das erste mal in seibem Käfig randaliert , er hat seine Holzbrücke umgeworfen und sich ein nest ndben seiner pinkelecke gebaut. Das ganze heu hat er zum nest geschoben und sein essen überall rum geworfen?!! Was soll ich tun?

...zur Frage

Tipp für Hamster (Angst)?

Hey leute !

Ich habe seit ca 4 monaten einem Hamster habe einen wunderschönes terrarium ähnliches gehäge und alles 90% artgerecht eingerichtet .

Ich habe den gold hamster mit 2 monaten vom tierheim geholt er hatte eine schlechte vorgeschichte mit 2 kindern und die haben ihm sehr böse angefasst ect . Ich habe ihm vielviel zeit zum einleben gegeben was auch gut funktionierte aber jedes mal wen ich den käfig sauber mache und aus arbeitsgründen nur untertag den käfig reinigen kann muss ich ihn 1 mal im monat aus seinen häuschen holen und dan kommt mir vor macht es ihm nichts aus aber 2 tage später hat er wieder angst vor meiner hand .. Wen ich leckerlies habe in der hand kommt er auch nimmt die leckerlis von der hand und frisst sie stressig oder haut mit den essen ins häuschen ab . Auch wen er mich nachts sieht wo ich mit ihm reden will haut er ab ins häuschen und ich kan dan 3 stunden da sitzen und er kommt nicht raus ... Was seltsam ist es ist eben immer nur manchmal so dan gehts einen tag super und will zu mir steht bei der scheibe und am nexten tag wieder angst ): Weckgeben steht auf keinen fall zur auswahl da ich ihn echt lieb habe .

...zur Frage

Hamster köttel ins Nest?

Ich habe jetzt seit 10 Tagen einen Goldhamster. Auf der Suche nach seinem Futtervorrat und seiner PipiEcke, welches ich leider beides noch nicht gefunden habe, fiel mir auf, dass er ins sein Nest, was im Häuschen ist, köttelt. Dort liegen, teils vergraben, mehr Köttel, als sonst wo im Terrarium. Was mache ich denn jetzt? Ich kann doch nicht regelmäßig das Nest zerstören, um die Köttel zu entfernen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?