Ware Ebay-Kleinanzeigen nicht erhalten

8 Antworten

Auch eine Anzeige bringt Dir das Geld nicht zurück. Dafür musst du den Täter zivilrechtlich verklagen. Als erstmal finden, dann verklagen, dann gewinnen, und dann hoffen, dass bei ihm was zu holen ist. Ob Deine RS-versicherung dabei die Kosten trat, musst Du vorher mit denen abklären. Evtl sträuben die sich, weil Du mehrere Warnungen von EBay Kleinanzeigen ignoriert hast.

Immer darauf bestehen das ALLES versichert versendet wird. Ich würde ihm nochmal drauf hinweisen sich umgehend bei dir zu mleden zwecks Sendungsnummer da die Ware immernoch nicht eingetroffen ist, ansonsten würde ich mir die Kohle zurück holen.das Spiel kenne ich nämlich auch

Achso du hast es direkt auf sein Bankkonto überwiesen. Tja.....du kannst Strafanzeige stellen. Dann muss er dir die angebotene Ware geben, hat er sie nicht , wird er sich wegen Betruges verantworten müssen

0

Ist es dir auch passiert?

0
@Helios822

Ja 2008 da war ich noch ganz neu bei Ebay. Hatte ne teure Disney Sammler Puppe gekauft für 70euro und die kam nicht an, dabei hat der 6,90 euro Versand von mir verlangt. Er hat es als Päckchen versendet, die sind nicht versichert. Er beteuerte , er hätte Sie versendet....tja aber vor 7 Jahren war ich noch ziemlich blöd und hab mir sowas gefallen lassen

0
@nancyfee0511

Das ist natürlich ärgerlich. und 300 Euro tun einem dann doch weh.

0
@Helios822

Klar, glaub ich dir gern.....wie gesagt, ich würde ihn ein letztes mal per Mail ( bitte mailverkehr aufheben) drauf hinweisen dass das Paket nicht bei dir angekommen ist ,du die Sendungsnummer haben möchtest. Hat er sie nicht oder meldet sich gar nicht würde ich zur Polizei gehen. Ich weiß zwar nicht ob das heute geht aber frag mal deine Bank ob die die Kohle zurück buchen können

0
@nancyfee0511

Auf jedenfall , hatte der Person vor einigen Stunden eine Frist bis Morgen Abend gesetzt um mich zu informieren. Kam allerdings noch nichts. habe mich auch gerade eben mit dem Gedanken befasst, das Geld zurückholen zu lassen. Es ist zwar schwer aber man könnte der bank mitteilen das der Empfänger falsch war und eventuell würden die das Geld für 15-20 Euro Gebühr zurückschicken. Muss mich mal morgen bei der Bank informiern ob das so klappt.

0
@Helios822

Ich weiß nich ob das heute geht. Fragen kann man ja bei der Bank. Viel Glück.

0

Da hast du leider wirklich Pech gehabt. Da der Kauf über Ebay Kleinanzeigen und nicht über das normale Ebay erfolgtenkannsg du da nichts machen außer eine Anzeige erstatten. Das nächste mal bitte nur noch bei so etwas Paypal nehmen dann greift zumindest def Käuferschutz. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?