War Jesus (wenn er wirklich existierte) asexuell?

11 Antworten

1.Nur weil man nicht verheiratet ist muss man gleich Asexuell sein

2.Es gibt andere Evangelien in denen steht, dass Jesus verheiratet war

3.Vielleicht hatte er einfach keinen Bock auf f*cken und hat nur gew*chst

Man muss A-Sexuell sein wenn man nicht verheiratet ist?

0

Oh, ich meinte muss man nicht gleich Asexuell sein

0

Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Viele Asexuelle SIND verheiratet oder führen eine Beziehung.

Sorry, aber als unser Schöpfer (Kol.1,16) und

"Geisel" für unsere Sünden (Hebr.10,12)

hatte Er "anderes" zu tun (Mt.1,21; Mk.16,25)...

Woher ich das weiß:Recherche

Hätte er genug Zeit hätte er wahrscheinlich eine Frau geheiratet. Das er asexuell ist, glaube ich nicht.

Also nein er war nicht asexuell sondern heterosexuell.

Und warum hat er sich hauptsächlich mit Männern (Apostel) umgeben?

0
@willione2811

Es war für Christen verboten sich um Frauen umzugeben um nicht in denen verliebt zu werden. Halt damit man auf keine dummen Gedanken kommt, wenn du verstehst was ich meine.

1
@Rumpelric

Es ist egal. Er war von mir aus Urchrist oder Judenchrist. Auch für Juden war es verboten. Lenk nicht vom Thema ab.

0
@Rumpelric

Von mir aus war er Jude. Aber er hatte mit keiner Frau irgendwas. Labber hier keinen Scheiß. Junge wenn du nicht gläubig bist, dann hast du bei dir dieser Sache nix zu tun

0
@derBesserwieser

Das hat doch mit gläubig oder nicht gläubig nichts zu tun. Jesus war eine geschichtliche Person, die es offensichtlich gab. Das Christentum wurde nach seinem Tod ausgerufen. Er konnte also gar kein Christ sein. Man nimmt an, dass Maria Magdalena wohl mehr war als eine Begleiterin. Ob sie verheiratet waren, ist nicht geklärt. Er war ein Mensch aus Fleisch und Blut. Wie kommst Du darauf, dass er in Abstinenz gelebt haben soll? Aus welchem Grund? Er war kein katholischer Prister, gab es ja noch nicht. Das ging erst 80 n. C. los.
https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6misch-katholische_Kirche#Gr%C3%BCndung

0
@Rumpelric

ICH HABE GESAGT ER WAR JUDE. Und Gott kann machen wie er will und es muss keine logische Erklärung dazu geben. Er hat Maria (seine Mutter) geschwängert und Jesus zur Welt gebracht.

Er hat nicht geheiratet. Okay, WAS STÖRT DICH DRAN?

0
@derBesserwieser

Ich lese und ich verstehe. Und es stört mich im Prinzip nichts. Aber offensichtlich stört dich was an meiner Argumentation, die ich ziemlich gelungen finde... ^^ Oder hängt deine Tastatur?

0
@willione2811

Hat er das? Es gibt Theorien das die Frauen erst Jahrhunderte später rausredigiert wurden wobei die Evangelisten ja schon keine Zeitzeugen waren. Und Frauen waren die einzigen Zeuginnen der Auferstehung.

Andererseits war er ja Rabiner - das sind immer Männer.

Wir wissen es einfach nicht.

1

Inwiefern hat es ihm an Zeit gefehlt? Er war 33 (und lebte noch bei seinen Eltern)

0

Fun Fact: Es gibt Menschen die Beziehungen auch ohne Ehe führen.