War Atatürk eher links oder rechts gerichtet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin selbst kein Türke, habe aber einen sehr engen Freund, der Türke ist und der sich selbst als "Kemalist" bezeichnet. Er erklärte mir, dass er für die Türkische Demokratie sei und tatsächlich, es gibt Frauen, die tragen Kopftuch und welche, die tragen keines. Atatürk hat meines Wissens nach die Monarchie des Osmanischen Reiches in einen modernen Staat umgewandelt und die moderne Türkei geschaffen, über die das Militär wacht. Tansu Ciller z.B. war ja mal Premierministerin, nicht selbstverständlich in einem mehrheitlich muslimisch geprägten Land. Oder Turgut Özal war Kurde als Präsident. Bei allen Fehlern: Atatürk (Vater der Türken) hat die türkische Demokratie geschaffen, dabei ist es unerheblich, ob er rechts (konservativ) oder links (fortschrittlich) gedacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Demokratie und Republik sind nicht links. Wie kommst du darauf? Er war eher rechts gerichtet, wobei er auch im Zeitalter des Nationalismus aufgewachsen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?