Wann wird ein Mensch beerdigt?

12 Antworten

das ist unterschiedlich und wird vom bestattungsinstitut bekannt gegeben. mein beileid zum verlust deiner oma.

Mein Beileid!

Die Beerdigung darf frühestens 48 Stunden nach dem Tod stattfinden. Also könnte sie frühestens Freitag Nachmittag sein. Das muss aber dem Bestatter, dem Pfarrer und euch passen. Ansonsten wird sie wohl am Samstag sein. Ihr könnt die Oma wegen deiner Demo nicht übers Wochenende liegen lassen... da wirst du wohl oder übel auf die Demo verzichten müssen.

Deine Oma ist wichtiger, lass andere demonstrieren.

So ist das im Leben. Die Dinge passieren wie sie passieren. Ich denke, es ist dir schon klar, dass die Beerdigung wichtiger ist als die Demo. Auch für dich und nicht nur für die Verwandten - unterschätze eine solche Zeremonie nicht. Trauer ist nicht immer sofort fühlbar, manchmal dauert es etwas, bis man sie fühlen kann.

Beerdigungen können am Vormittag oder am Nachmittag stattfinden. Es kommt auch immer auf den Pfarrer und dessen Verpflichtungen an.

Äh bitte, irgendso ne stinkende Demo ist Dir wichtiger als Deine Oma? Deine Kameraden werden auch einmal ohne Dich auskommen! Also lass die Bomberjacke im Schrank und zieh Dir nen Anzug an und gehe zu der Beerdigung!

Sc*heiß auf Demo! Familie geht vor!

Normalerweise wird zeitnah am Wochenende beerdigt... gegen Aufpreis bestimmt auch nächste Woche... aber da wirst du auf taube Ohren stoßen

Was möchtest Du wissen?