Wann stürzt der Kuchen am leichtesten aus der Form?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wen man die form vorher einfettet und mit paniermehl ausstreut. nach den backen den kuchen vor dem stürzen unbedingt sehr gut abkühlen lassen. wenn der kuchen noch zu warm ist, bricht er gerne durch.

Es kann evtl bei den verschiedenen Kuchensorten Unterschiede geben, ich entscheide das von Kuchen zu Kuchen, wie ich ihn entferne, ob nun ganz abgekühlt, oder etwas abgekühlt, aber bitte nie heiß versuchen aus der Form zu stürzen, das geht schief. Bei einer Burg mit Türmen würde ich die Form aber komplett auskühlen lassen, damit kein Turm abbricht, oder hängen bleibt...viel Glück.

Nach dem Einfetten der Form streue ich immer Kuchenbrösel in die Form. Unter Kuchenbrösel verstehe ich Reste von Sandkuchen oder Tortenböden, die ich (wenn sie ganz getrocknet- oder hart geworden sind) durch ein Metallsieb reibe. Die gebe ich in einen verschlossenen Behälter. So kann ich dann die Brösel (egal bei welchem Kuchen, auch bei Fruchttorten) auf die Form geben. Der Kuchen rutscht so ganz leicht aus der Form. Aber Du solltest den gebackenen Kuchen doch erst etwas abkühlen lassen, damit er nicht zusammenfällt. Probiere es aus, ich wünsche Dir viel Gelingen.

Schokkoladenkuchen ist total feucht und matschig. was soll ich tun?

ich hab den kuchen solang gebacken wie in dem rezept stand. ich hab ihn circa 10 min nachdem ich ihn aus dem ofen geholt habe aus der form geholt, aber er ist ziemlich matschig.

Was soll ich jetzt tun ? Nochmal ohne Form in der Ofen schrieben ? Funktioniert das ? trocknet er von selber aus ? ist das normal ?

...zur Frage

Kuchen ist misslungen?

Hi ich wollte einen Karotten Kuchen backen und hab die Form davor schön eingefettet damit der Kuchen aus der Form kommen kann. Aber als ich den Kuchen umgeschlagen habe aufs Tablett ist in der Mitte erstmal das innen Leben vom Kuchen raus gefallen und der Rest Kuchen ist in der Form stecken geblieben.

Ich habe davor auch rein gestochen und geschaut ob Teig hängen bleibt, da war alles okay. Der Kuchen schmeckt auch echt lecker, aber leider ist es einfach nur ein großer fetter Krümelhaufen geworden. :D

Ich habe extra ein Video zum Rezept geschaut und dort is der Kuchen voll gut aus der Form raus gekommen. Wieso dann meiner nicht?!

...zur Frage

"Kuchen" schmeckt nicht. Was nun?

Hallo :) Also eigentlich hatte ich geplant Schokowaffeln zu machen, habe den Teig zubereitet mit Schokotropfen sogar für etwas mehr Schoko Geschmack. Dann wollte ich sie mit den Waffeleisen machen aber es ist mir irgendwie gar nicht gelungen, die Waffeln klaben immer wieder am Eisen fest, egal wie viel ich die Form eingebuttert hatte. Die Waffelstückchen schmeckten mir gar nicht und meinem Bruder genau so wenig :D Dann dachte ich mir eben mache ich einen Kuchen daraus. Ich habe den Teig in eine Gugelhupf-Form gegeben und in den vorgeheizten Ofen geschmissen. Nach ner halben Stunde hatte ich mit einem Holzspieß nachgeguckt ob dieser fertig ist, das war er und ich nahm ihn heraus. Nun ist er schon fast abgekühlt und ich habe ein kleines Stück probiert aber wieder nichts! Er schmeckt gar nicht :( Meine Frage ist jetzt: Habt ihr vielleicht eine Idee was ich damit machen könnte? Wegschmeißen kann ich nicht übers Herz bringen :/ Er schmeckt fast nach gar nichts, wenn die Schokotropfen nicht drinne wären, aber die retten auch nichts. Auch ist der Kuchen gar nicht "luftig locker". Brauche Hilfe :D

...zur Frage

Wie kann man eine Komplexe Zahl in Exponentialform in die kartesische Form umwandeln?

Moin Moin,

wie kann ich



in die Form



umwandeln?

Anmerkung: gemeint ist i mal n mal π bzw. 2 mal k mal π alles Teil des Exponenten.

...zur Frage

Marmorgugelhupf "knuspriger"?

Hallöchen,

ich habe gestern ein Marmorgugelhupf-Rezept ( http://www.chefkoch.de/rezepte/966541202318523/Marmor-Gugelhupf.html ) ausprobiert und bin geschmacklich sehr zufrieden ;)

Aber leider ist der Kuchen dort, wo er in der Form war (habe ich gefettet & bemehlt), nicht so schön "knusprig", wie an der Unterseite bzw. so, wie ich es eigentlich kenne.. Sondern stattdessen ein wenig.. Trocken..

Habe den Kuchen erst nach 5h gestürzt, könnte es daran liegen?

Oder dass ich zu viel / zu wenig gefettet & bemehlt habe?

Wie könnte ich den Kuchen (backe ihn heute nochmal als "Dankeschön") knuspriger hinbekommen?

GLG kleeblaettchen

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis der Kuchen abgekühlt ist?

Habe gerade Zitronenkuchen gebacken, aus dem Ofen genommen & auf ein Rost getan, um ihn auskühlen zu lassen. Wie lange dauert das jetzt ungefähr? Hab's eilig. Aber ich kann ihn ja nicht warm unter einer Plastikhaube mitnehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?