Wann sieht man Veränderungen am Körper wenn man jeden 2. Tag Krafttraining macht und auf die Ernährung achtet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt viel von deiner Ausgangslage ab. Wenn du von Natur aus schon recht dünn bist, dauert es oftmals länger, als wenn du Übergewichtig bist – und auch von deinen Genen ist viel abhängig, so blöd das auch klingt.

Bei mir hat es 2 bis 3 Monate gedauert, bis ich das Gefühl hatte etwas zu sehen – und ich hab täglich (mit einem Tag Pause die Woche und komplett zuckerfreier Ernährung) trainiert. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich die ersten Auswirkungen – also Wohlbefinden und Beweglichkeit – schon nach 1 bis 2 Wochen gespürt habe. Meine persönliche Ausgangslage war nach langer Krankheit und an Untergewicht grenzend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Beim Fettabbau wirst du nach 4 Wochen schon Erfolge sehen können. Beim Muskelaufbau je nachdem, 6-9 Monate. Liegt daran, dass der Körper zuerst die Durchblutung der Muskeln steigert, dann die Koordination innerhalb und zwischen den Muskeln und dann erst aufbaut.

Nimm nur nicht die Waage, sondern Spiegel und Maßband als Erfolgskontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieles wurde ja schon beantwortet, aber:

Gerade bei einem Anfänger bitte die Erholung nicht unterschätzen. Jeden zweiten Tag alles geben? Das geht nicht lange gut. Stichwort Übertraining.

Als Anfänger reichen da 2-3x die Woche im Ganzkörperplan um gute Forschritte zu machen. Wichtig ist zudem die Kontuinität. Bis zum Sommer ist da einiges machbar. Auch mit dem ein oder anderen 'fauleren' Phasen ;)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?