Wann Rechnung Wann Quittung ( Kleingewerbe DJ )?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

da Du ein KLEINGEWERBE angemeldet hast, weist Du ja auf deinen DJ Rechnungen an Clubs bzw. Clubbetreiber KEINE Mehrwertsteuer aus.

Dadurch ändert sich für dich (wenn Du nun eine Rechnung an eine Privatperson ausstellst) gar nichts.

Ein Unterschied wäre es, wenn Du auf Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG verzichtet hättest und auf deinen DJ Rechnungen die Mehrwertsteuer ausweist. Für Unternehmer (also bspw. einen Clubbetreiber) ist die USt. ein durchlaufende Posten, darum ist deine Gage exklusive USt. Für Privatpersonen kommt die USt. zus. auf den Rechnugsbetrag. Daher ist deine Gage gewöhnlich inkl. Mehrwertsteuer.

Falls Du Vorlagen brauchst, kannst Du hier beide Varianten als Word-Datei herunterladen:

https://dj-tobander.de/blog/dj-rechnungsvorlage-template-download-im-ms-word-format

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Kleinunternehmer müssen eine Art Buchhaltung machen mit einer EÜR Einnahme Überschuß Rechnung. 

Quittungsblöcke haben dann entweder Blaupapier zum Durchschreiben oder als Selbstdurchschreibepapier von üblichen Firmen wie Zweckform, Leitz usw.

Natürlich keine Buchung ohne Beleg. Das sind auch mit Quittung bei Barzahlung dann Einnahmen oder willst Du das schwarz machen ?

Kasse 1000 an Umsatzerlös 8401 aus DJ Dienstleistung (bei SKR 03 im Kontenrahmen kannst DU ja verschiedene Konten generieren für Vermietung, Dienstleistung etc.

Die Leute, die Abi feiern, sind ja wohl Privatleute oder gründen eine einmalige GbR zur Durchführung der Abiparty oder ein Orga-Team.

Die wollen ja auch sehen, wo Gelder hinfließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ein Kleingewerbe hast, hast Du ein Gewerbe, und wenn Du ein Gewerbe hast, musst Du auch Rechnungen schreiben. Wie die aussehen müssen, steht hier: http://www.dj-lexikon.info/rechnungen-schreiben.html

Eine Quittung ist nur der Nachweis über den Zahlungseingang, sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Rechnung ist eine Zahlungsaufforderung.

Eine Quittung ist die Bestätigung, dass bezahlt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexdony
21.09.2016, 22:13

Ich bekomme das Geld ja direkt an dem Abend

0

Was möchtest Du wissen?