Wann läuft ein Video flüssig, was ist ausschlaggebend?

Unterschiedliche Einzelbildraten und Datenraten von 3 untersch. Videos - (Computer, PC, Film)

4 Antworten

Hi,

die FPS Angabe (auf deutsch die Bilder pro Sekunde) bedeutet mit wieviel Bilder pro Sekunde das Video erstellt/gespeichert wurde.

Hier sollten mindestens 24fps vorhanden sein, damit das Video nicht ruckelt beim Abspielen. Es können aber auch 25, 30 oder 60 sein.

Dein Monitor kann das Video mit max 144Hz (Bilder pro Sekunde) wiedergeben. Dafür werden dann extra Bilder dazu berechnet.

Die Datenrate setzt sich aus der Video- und Audio-Datenrate zur Gesamtbitrate zusammen. Das ist du Summe an Informationen/Daten welche zum Abspielen an den Player zur Bilddarstellung übertragen werden.

Für das flüssige Abspielen sind die fps (Bilder pro Sekunde) zuständig, weil mit nur 10fps das Video ruckeln würde, nicht aber bei 30fps.

Für die Bildqualität ist die Videobitrate zuständig, weil mit viel Informationen/Daten auch viele Bildqualität im Player angezeigt werden kann. Genauso auch umgekehrt mit zu niedrigen Daten kann eben weniger Bildqualität angezeigt werden.

Hallo, herzlichen Dank!

Also kommt es im Endeffekt nicht darauf an, wieviel Einzelbilder/Sekunde ein Video hat, da mein Monitor bzw. die GraKa diese sowieso auf min. 144 Bilder/Sekunde bringt?

Oder sind in der Beschreibung 59FPS trotzdem besser als 29FPS (Beim Abspielen schlussendlich beides 144FPS), weil es real mehr Bilder hat und somit weniger "unechte" Bilder extra dazuaddiert werden müssen?

Liebe Grüsse

0
@questionanswer7

Doch, auf die Einzelbilder eines Videos kommt es an, weil damit die flüssige Darstellung gewährleistet wird.

Die Bildwiederholrate deines Monitors ändert nichts daran.

Dazu ein extremes Beispiel: du hast ein Video mit 10fps und das ruckelt beim Abspielen. Das Video würde auch bei einer Bildwiederholung von 144Hz ruckeln, weil eben hier nur vorhandene Bilder kopiert und eingesetzt werden können.

Zu dem ersten Bild von den 10fps würden weitere 14 Kopien angezeigt und zu dem 2. Bild wieder 14 Kopien, zu dem 3. Bild wieder 14 Kopien, u.s.w.

Daher gibt es auch keinen sichtbaren Unterschied zu sehen.

Für ein Video braucht man nur reale 30fps, weil mehr als 30fps das menschliche Auge nicht mehr wahrnehmen kann. Du kannst natürlich ein Video mit 60 fps oder 120fps erstellen, nur einen Unterschied zu den 30fps kannst du nicht sehen. Daher ist das sinnlos und produziert nur große Dateien.

Mehr als 30fps braucht man nur, wenn man eine Zeitlupe erstellen will. Hier sind aber viel mehr als 60fps notwendig, je nachdem wie eindrucksvoll die Zeitlupe werden soll. Zeitlupenviedeos brauchen mindestens 240 bis in die tausende Bilder pro Sekunde.

0

Das man das noch immer liest... Man sieht einen großen Unterschied zwischen 30 und 60 FPS. Nicht ohne Grund bietet YouTube nun die Möglichkeit 60 FPS Videos hochladen. Gruß :)

0

Die üblichen Formate im Video Bereich, also nicht die Verarbeitungs Fähigkeit von Computer Grafikkarten und Computer Bildschirmen mit Spielen, ist zwischen 24 und 120 Bildern Sekunde. Wobei zur Verbesserung der Bewegungsschärfe, bei nicht erhöhter Bandbreite Die Bildfrequenz verdoppelt wird, dafür die Auflösung reduziert.

Die Datenrate hängt von der Anzahl der Pixel und Anzahl der Bilder pro Sekunde. Hinzu kommt noch der verwendete Codec. In der FHD Fernsehproduktion wird heute üblicherweise eine Datenrate von 50MBit/s verwendet oder teilweise niedriger.
FHD Sender über ASTRA Satellit haben beim Empfänger ca. 10 - 14 MBit/s.
In Abhängigkeit der Verwendung von Video Material können Datenraten zwischen einer fast verschwindenden Datenrate bei Internet Video Streams bis zu mehr als 1GB/s bei dem Abspielen von unkomprimierten 2K Einzelbildsequenzen vorkommen.

Die Üblichen Bildwiederholraten sind 24p, 25p, 30p, 50p, 60p, 25i, 29,97i

http://videobasics.de/grundlagen/framerates.php

Für Realaufnahmen reichen 24 FPS aus. Für gerenderte Aufnahmen sollten es schon 60 FPS sein. 144Hz ist das höchste, was normale PC-Bildschirme heute so wiedergeben können.

Die Datenrate ist nur eine indirekte Information und ergibt sich auch Auflösung und Bildrate.

Hallo

Weisst du, warum in der Beschreibung 29 bzw. 59 Einzelbilder/Sekunde steht aber das ganze mit 144 FPS läuft, also exakt gleich flüssig?
Gruss

0
@questionanswer7

Die Bildwiederholrate der Video Quellen und die Bildwiederholrate deines Computer Bildschirm und Grafikkarte haben miteinander nix zu tun.

0
@questionanswer7

Du darfst nicht die Framerate der Videoquelle (29/59) mit der Bildwiederholrate des Bildschirms (144) vergleichen.

0

Wobei 60 Fps bei gerenderten Aufnahmen selbst in der jetzigen Konsolengeneration utopisch ist.

0
@Flimmervielfalt

Deswegen zocke ich auf Konsolen auch nciht ernsthaft. Und wegen diesen nutzlosen Teilen namens Controller.

0

30 FPS Videos ruckeln bei mir woran liegt das?

Hey Leute, ich habe ein Problem unzwar Videos mit 60 FPS laufen flüssig aber Videos mit 30 FPS laufen nicht so flüssig woran kann das liegen? Ps. ich habe einen alten Philips VW220 60 Hrz Monitor

...zur Frage

Darf ich auf YouTube etc. sämtliche in meinen Videos benutzen, wenn ich den Künstler verlinke?

Was darf ich brnutzen unf was muss ich angeben?

...zur Frage

Weiß einer mit welchem CGI Programm diese sagenhafte Explosion erstellt wurde?

https://m.youtube.com/watch?v=U_XbMRRtEJ8

Hat jmd einen Link wie genau sowas mit den entsprechenden Programmen gemacht wird? (Damit meine ich ähnliches wie diese Photoshop Tutorials auf YT wo Step by Step erklärt wird)

...zur Frage

144 hz Monitor oder 240 hz?

Also ich kann problemlos ca 300-400 fps zocken, lohnt sich da der 240 hz viel mehr? Habe zurzeit ein mit 60 Hz und der Sprung von 60 auf 144 soll sehr hoch sein, was mir ebenfalls noch aufgefallen ist, dass Leute mit ein 240/144 hz Monitor die Gegner ein tick eher sehen als ich aber das nur am Rande. Reicht 144 hz nicht schon aus?

...zur Frage

Lohnt sich ein 144hz Monitor wirklich nur, wenn man mindestens 144 fps in einem Spiel hat?

Bitte nur antworten, wenn ihr Ahnung habt und nicht mit "der Mensch kann ja nur 60fps erkennen...", weil das einfach nicht stimmt.(gtx 1060 6gb)

Mit einer gtx 1060 bin ich auf jeden Fall über 60 fps. werden diese 100 fps, die ich zum Beispiel erreiche dann mit 100hz angezeigt oder nur erst wenn ich mind. 144 fps habe?

...zur Frage

Wieso kann man aus einem 1080P Video ein 4K Video machen?

was passiert da genau.Werden einfach die Pixelanzahl erhöht ?

sieht das video dadurch besser aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?