Wann ist der "ruhetag" für Nachtschicht arbeiter?

6 Antworten

Das kommt auf den Schichtplan, bzw. die Arbeitszeiten im Betrieb an.

Es gibt Betriebe da beginnt die Nachtschicht am Montag und endet am Samstagmorgen, andere beginnen Sonntagabend und haben ab Freitagmorgen frei.

Viele Betriebe arbeiten allerdings auch am Wochenende (incl. Sonn- und Feiertagen). Da gibt es verschiedene Schichtmodelle, bei denen ein AN auch mal über das Wochenende arbeiten und unter der Woche frei haben.

Je nach Schichtplan kann die Freizeit mal eine Schicht oder auch drei oder vier Schichten betragen. Dafür wird entsprechend kurz oder lang am Stück gearbeitet.

Du siehst, einen speziellen "Ruhetag" gibt es für die Nachtschicht genau so wenig, wie für alle anderen Schichten. Das kommt auf den Betrieb und die dort geltenden Vereinbarungen an.

Hallo Kontrakdpk,

diese Frage kann man natürlich nicht eindeutig beantworten, da es überall anders ist.

In einem ganz "normalen" 3-Schicht Betrieb ist es in der Regel so, wie auch mit der Früh- und Spätschicht. Das heißt, es wird meist von Montag bis Freitag gearbeitet. Bei der Nachtschicht heißt das dann eben von Montag Abend bis Samstag Morgen. Teilweise aber auch von Sonntag Abend bis Freitag Morgen.

Ganz anders sieht es natürlich bei einem Vollkonto-Schichtsystem aus. Da sind die freien Tage in jeder Schicht immer wieder unterschiedlich bzw. sie verschieben sich immer wieder. Es müssen eben an jedem Tag immer 3 Schichten da sein. Auch Wochenende und Feiertag. Die 4. Schicht hat halt entsprechend dann frei.

Wobei es auch bei Vollkonti wieder nahezu unendlich viele Möglichkeiten gibt, es auszugestalten. 

LG Sascha

Das ist von Firma zu Firma verschieden. Meist ist der Montag frei.

Das kann aber auch variieren. Denn Montags muß auch jemand da sein. Der hat dann Freitag frei

§ 11 Abs. 3 ArbZG Wer bestimmt wann der freie Tag ist?

Ich arbeite normal 5 Tage die Woche im Büro. Jetzt soll ich in einer Woche zusätzlich den gesamten Samstag und Sonntag auf einer Messe arbeiten. Nach § 11 Abs. 3 ArbZG steht einem dann ein Ersatzruhetag innerhalb einem Zeitraum von 2 Wochen zu. Wer bestimmt wann dieser Ruhetag ist? Kann dies der Arbeitgeber tun und dann den darauf folgenden Samstag als Ersatzruhetag festlegen auch wenn ich da normal nicht arbeiten muss?

...zur Frage

Nachtschicht Krankgeschrieben 22-6 Uhr Wann arbeiten?

Hallo, ich bin zur Zeit was selten vorkommt auf Nachtschicht. Die Schicht hätte gestern am Sonntag den 27. um 22 Uhr angefangen. Der Arzt hat mich von heute an, Montag den 28. Krankgeschrieben. Es leuchtet mir ja ein, dass eine Krankmeldung für Montag dann ja auch ausreicht, ich kann ja schlecht für 2 Stunden Arbeiten. Oder brauche ich für den Sonntag auch eine AU?

Krankgeschrieben bin ich für eine Woche, einschließlich Montag den 04.08.2014 . Muss ich dann am Montag abend um 22 Uhr wieder anfangen oder erst am Dienstag den 05.08.2014?

...zur Frage

Karfreitag Nachtschicht arbeiten

Hallo guten Tag. Ich bin angestellt beim Zeitunternehmen Randstad. Derzeit bin ich bei einem Kunden eingestellt wo wir im 3 Schicht Betrieb arbeiten. Nachtschicht von Sonntags abends 22.00 Uhr bis Freitag morgens 06.00 Uhr. So nun steht Karfreitag vor der Tür. Wann habe ich gesetzlich meine letzte Nacht . Von Mittwoch auf Donnerstag oder von Donnerstag auf Freitag. Da ja Karfreitag um 00.00 Uhr beginnt. Kann der Arbeitgeber mich zwingen ? Oder hätte es es vorher ankündigen müssen. Weil nun das Gerücht rum geht, dass wir arbeiten MÜSSEN.

...zur Frage

Montag bis Samstag Spätschicht und Sonntag dann Nachtschicht

Hallo,

ich arbeite von Montag bis Samstag Spätschicht 13 - 21 Uhr Und am Sonntag soll ich dann wieder mit der Nachtschicht anfangen, um 21 Uhr

Ist das so zulässig oder nicht? Oder gelten dort auch die 11 Stunden Ruhepause? Ich habe ja so gesehen keinen freien Tag?!

Gibt es einen § der das regelt?

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Arbeitsrecht: chef will mit keine zuschläge für die nachtschicht von donnerstag auf freitag geben 1.

Grüß Gott Ich arbeite in einem 3 schicht Betrieb ohne Betriebsrat zu meiner Geschichte ich hatte letzte Woche Frühschicht von Montag bis Freitag 8 stunden und Samstag bis 12 uhr, Sonntag mit der Nachtschicht angefangen (Zusatzschicht die mit 85 Euro steuerfrei zusätzlich entlohnt wird) so hätte ich in einer normalen Woche 6 tage sowohl Frühschicht als auch Nachtschicht so mein chef weigert sich am 1 Mai in der Nacht von Donnerstag auf freitag die Feiertagzuschläge zu zahlen da er meine es ist die schicht vom Donnerstag und ich 5 Nachtschichten hatte das bedeutet ich muss von freitag auf Samstag nicht in die Nachtschicht wegen Feiertag. aber er weigert sich mit in der zeit von 0-6 uhr morgend freitag die zuschläge zu zahlen

ich würde gerne wissen ob ich im recht bin und er diese zahlen muss und wen ja ob ich ab punkt 12 die arbeit niederlegen darf wegen unzureichender zuschläge

Vielen dank im voraus

...zur Frage

Nachtschicht nicht möglich/ Einladung zu BEM Eingliederungsmanagement?

Ich arbeite seit 6 Jahren in der Nachtschicht, jedoch seit Monaten nicht mehr möglich da ich die Nachtschicht wegen gesundheitlichen sowie Familiäre Problemen nicht mehr ertragen kann, habe deswegen einen attest von meinem Hausarzt bekommen, dies hat mein Arbeitgeber nicht erkennt und fordert mich weiterhin nacht zu arbeiten da ich ne “Nacht Vertrag“habe bzw. weil Das attest vom Hausarzt ist...habe deswegen Betriebsarzt besucht dies attestiert er auch das der Nacht Arbeit für mich dringend abzuraten ist und das für den Einsatz im Tag Dienst keine Bedenken zu erheben sind...hat anscheinend bis jetzt nichts gebracht, nun habe eine Einladung für BEM bekommen!soll ich dies ablehnen?was Soll ich tun? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?