wann geht man mit den % bei der autoversicherung runter?

1 Antwort

Erster Punkt ist, dass es nicht um die "Prozente" geht, sondern um die Schadenfreiheitsklasse. Und die wird immer nur am 1.1. des Folgejahres besser, also um den Wert 1 erhöht. Dazu ist es aber Voraussetzung, dass der Versicherungsvertrag bereits mind. 6 Monate läuft. Wenn Ihr also jetzt "auf Eure Tochter" ein Auto anmeldet, dann würde sich erst die SF-Klasse am 1.1.2010 um den Wert "1" erhöhen, "also mit den Prozenten runtergehen". Die SF-Klassen findest Du hier auch auf http://www.kfz-versicherungen.cc/info/schadenfreiheitsklassen.html, sind noch ein paar Rand-Infos dabei. Und noch etwas: Nicht Ihr meldet das Auto auf Eure Tochter an, sondern Eure Tochter meldet das Auto (auf ihren Namen) an. Oder Ihr meldet das Auto auf Euch an. Wem das Fahrzeug gehört (wer es gekauft und bezahlt hat), interessiert weder die Zulassungsstelle noch die KFZ-Versicherung.

Wann steht der Schwanz beim Hund oben, wann hängt er runter und wann unterm Hauch [selbe mit den Ohren]?

...zur Frage

Wann gehen Ram Preise wieder runter?

Innerhalb von 1 Jahr haben sich ram Preise so immens erhöht wann geht es wieder runter?

...zur Frage

Autoversicherung, ab wann wird man runtergestuft?

Hallo Ihr Lieben, ich hab mal eine Frage zu meiner Autoversicherung. Wie ist das eigentlich mit den Prozenten? Wann wird man da runter gestuft? Geht das jährlich wenn man keinen Unfall hat? Danke im Voraus!!!!

...zur Frage

Bei welcher Autoversicherung kann man die Prozente zweiten Grades übertragen?

Hallo,

mein Opa ist bei seiner Autoversicherung bei 25%

Nun hat er kein Auto mehr und ich bin sein Enkel und habe nun ein Auto.

Bei welcher Versicherung kann ich seine Jahre übertragen lassen? Meines Wissens nach geht es fast überall nur 1. Grades, aber wo geht es auch 2. Grades?

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Autoversicherung auf Vater Anmelden

Hallo und zwar habe ich eine Frage.

Mein Vater will nicht das ich ein Auto auf seinen Namen anmelde, weil er meint wenn ich einen Unfall baue gehen seine Prozente hoch.

Aber man kann doch das 2. Auto auf einen Namen versichern in dem Fall mich laut meinem Vater bin ich wenn ich bei Ihrer Versicherung anfange bei 85% und das wäre eindeutig viel zu teuer. Ich bin auch noch gerade in der Ausbildung und habe im monat um die 400€ Aber wenn ich mal sagen darf 400€ sind zwar viel geld in meinen Augen aber

100€ Auto jeden monat dann 150€ -200€Spritkosten ( Die werden ja immer teurer oder soll ich e10 tanken haha stfu) Sind wir bei 300€ im monat was allein das auto kostet davon soll ich dann mir noch Klamotten und was man halt so braucht kaufen und 1 monat auskommen.

Meine Frage ist halt nun ob seine prozente auch hochgehen wenn ich ein unfall oder sowas in der art mit dem auto baue

...zur Frage

Bei welcher Versicherung problemlos eine Autoversicherung nach einer Kündigung neu abschließen?

Ich habe ja gerade schon erwähnt, dass die 80-jährige Schwester meiner Mutter nach zwei Autounfällen mit geringem Sachschaden die Autoversicherung gekündigt wurde. Da sie auf ihr Auto nicht verzichten möchte bzw. kann, sucht sie jetzt natürlich eine neue Versicherung.

Bei welcher Versicherung ist es problemlos möglich, eine Autoversicherung nach einer Kündigung neu abzuschließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?