Wann darf ich mein Bauchnabel piercing wechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst 2-6 Monate warten bis es verheilt ist und bitte kein anderes Piercing hinein tun! Sonst reißt du dir deine am verheilende Haut wieder ein und kannst erneut warten bis es zuwächst. Desinfiziere es jeden Tag (am besten morgens und abens) und dann ist es vielleicht auch schon im 2-3 Monat gut verheilt und du kannt endlich dein erwünschtes Piercing einsetzen.
Hoffe ich konnte helfen. Liebe Grüße, Jen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 2-3 Monaten nicht früher wechseln, höre auf deinen piercer was er sagt. Wenn du es zu früh gegen ein unechtes piercing wechselt, kannst du eine Allergie bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es verheilt  ist. Lass dir da am besten vom Piercer grünes Licht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habs jzz gewechselt :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?