Wann benutzt man dont im Französischen?

3 Antworten

dont heisst einfach dessen/deren.

Dieser Mann, dessen Geschichte ich nicht kenne, ...

Cet homme, dont je ne connais pas l'histoire...

Die Uebersetzung passt aber nur bei deinem Beispiel, nicht bei allen Konstruktionen.

le livre dont j'ai besoin ... (das Buch, das ich brauche ...)

l'histoire dont j'ai parlé .... (die Geschichte, von der ich gesprochen habe )

Hier ersetzt das "dont" ein indirektes Objekt mit "de".

0

Stimmt. Dann kann man sagen es heisst "dessen, deren" oder "von der" "von dem" "von denen"

Aber mir scheint es einfacher, eine Übersetzung zu benützen, als irgendwelche Regeln zu lernen, wo es vorkommt... Regeln verwirren in diesem Fall nur, wenn man es auch mit einer Übersetzung abdecken kann...

0

Was möchtest Du wissen?