unterschied zwischen dont und duquel im französischen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beides sind Relativpronomen. 

"Dont"  bezieht sich und ersetzt ein Wort (Ding oder Person, maskulin oder feminin, Singular oder Plural - ein Wort für alles!), das im Relativsatz das Objekt mit "de" wäre. Beispiel: c'est la fille dont je me souviens bien (→ je me souviens de la fille). Tu achètes les pommes dont j'ai besoin pour le gâteau? 

Auch duquel / de laquelle / desquels / desquelles ersetzen und beziehen sich auf das Wort, das im Relativsatz das "de"-Objekt wäre, allerdings müssen sie angeglichen werden. Daneben werden sie als Relativpronomen in Kombination mit Präpositionen gebraucht: voilà la maison *à côté  de laquelle* se trouve le plus grand arbre de cette ville. Voilà le restaurant *près duquel* on se rencontre. 

"Dont" kann nur "reine" de-Objekte; wenn eine  Präposition dabei ist, müssen duquel und seine Geschwister benutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von donuttalktome
16.12.2015, 14:30

Dankeschön du hast mir echt weitergeholfen:)

1

Dont = Relativpronomen für alle "de Ergänzungen".

- C'est Monsieur DUPONT dont je t'ai parlé ...

- C'est le projet dont nous sommes fiers.

Duquel (Ersatzform für DONT) = in einer Wortgruppe = Präposition + Substantiv + Relativpronomen beim Genitiv

duquel, de laquelle, desquels, desquelles

- C'est la maison de la famille DURAND sur le toit de laquelle se trouvent des capteurs solaires.

auf dessen Dach

- C'est l'équipe sans l'aide de laquelle nous n'aurions pas pu réaliser ce projet.

Ohne deren Hilfe

etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von donuttalktome
16.12.2015, 14:29

Achso,ok super danke!:)

1

Was möchtest Du wissen?