Wäre es geschmacklos oder ok einer Person einen Spitznamen zu geben der sich auf ihr aussehen bezieht?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Nein das ist sehr geschmacklos und gemein 94%
Ja das ist sehr cool, sexy und lustig 6%

7 Antworten

Nein das ist sehr geschmacklos und gemein

Ich habe mir gerade mal ein paar "Kose"namen für einen Mann ausgedacht und stelle nun die Gegenfrage: Wie wär's mit

  • Rammel- oder Bummel-P*mmel, je nachdem, was zutreffender wäre?
  • schlimmer, dummer, lahmer oder Schlinger-Lümmel?
  • dolle, olle oder lahme N*lle?

Es ließen sich schnell noch mehr solcher geschmacklosen und verletzenden Spitznamen finden. Würde es dir als Mann gefallen, wenn deine Freundin dich so nennen würde, eventuell auch in Gesellschaft von Freunden oder sogar in jeder Art von Öffentlichkeit? Würde das von dir dann auch als sexy Kompliment empfunden werden? Bah!

Nein das ist sehr geschmacklos und gemein

Wenn, dann einen süßen Kosenamen für die eigene Partnerin, aber auch nur wenn er ihr gefällt. Menschen mit denen ich befreundet bin gebe ich generell keine Spitznamen, erst recht keine die sich auf ihr Aussehen beziehen.

Nein das ist sehr geschmacklos und gemein

Solche Spitznamen gehen überhaupt nicht. Sie sind sehr wohl beleidigend.

Wenn du eine Frau wärst fändest du das keineswegs toll so genannt zu werden. So sagen ist leicht aber, wenn man so genannt wird findet man das persöhnlich auch nicht toll, weil man sieht das es keineswegs schön ist sondern einen beleidigt.

Man kann schönere Spitznamen machen aber solche sind nicht toll.

Ja das ist sehr cool, sexy und lustig

mein Spitzname den ich in der Schule hatte bezieht sich auch auf mein Aussehen, ich finde das jetzt nimmer so schlimm.

Nein das ist sehr geschmacklos und gemein

nee,kann mir überhaupt nicht vorstellen das eine frau so einen kosenamen möchte :D

Was möchtest Du wissen?