Während der Ausbildung schon bewerben?

4 Antworten

Natürlch macht das Sinn.

Alle anderen Azubis sind ja in der gleichen Situation. Und nicht Bewerben un erst mal in die Arbeitslsigkeit gehen sieht umgekehrt kein Betrieb gerne.

Denen ist klar, dass Du außer den Schulzeugnissen und dem Zwischenzeugnis der Ausbildung noch nichts "vorzuweisen" hast und andererseits sind sie froh, wenn sie frische (und gute) Facharbeiter bekommen, die sie gleich einsetzen können (und nicht erst 3 - 3,5 Jahre ausbilden müssen).

Klar macht das Sinn. Du hast dich doch auch noch während der Schulzeit für die Ausbildung beworben. Genau so ist es jetzt bei der Suche nach dem ersten Job.

Aufjedenfall kannst du dich jetzt schon bewerben ! Das machen alle und ist völlig normal 😉

Alles andere kannst du nachreichen wenn du deine Prüfung bestanden hast 

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker: Welche Zeugnisse werden relevant sein fürs spätere Bewerben ?

Ich machen eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (3,5 jahre) welche zeugnisse werden relevant fürs spätere bewerben ? Hat da jemand erfahrung mit ähnlichen berufen wollen die Betriebe bestimmte Zeugnisse sehen ? Danke für die hilfe

...zur Frage

Zeugnis bei dreijähriger Ausbildung?

Hallo, ich mache eine dreijährige Ausbildung zur FFL. Meine Kollegen aus meinen Lehrjahr machen alle eine zweijährige Ausbildung zum Fachlageristen. Die bekommen an Donnerstag ihre Zeugnisse. Aber wie ist das mir?

Ich meine, dass ein Lehrer mir schon gesagt hätte, dass ich mein Zeugnis am Ende des 2. Lehrjahres bekomme, aber bin mir nicht sicher.

Also wie ist das bei der dreijährigen Ausbildung? Ich bin im 2. Lehrjahr.

...zur Frage

Ausbildung nicht bestanden trotzdem alles Facharbeiter bewerben

Hallo Leute ich habe meine Ausbildung nicht bestanden und ich hatte kein Bock noch halbes jahr in der gleiche firma zu bleiben also habe ich den Vertrag nicht unterschrieben und mich privat gemeldet bei ihk in 3 Wochen habe ich wieder die Prüfung ich habe mich aber trotzdem bei paar stellen bewerben eine leih Firma hat sich gemeldet ich hab den Arbeitsvertrag bei den unterschrieben usw aber die frau hat mich nicht nach meine Facharbeiter Brief gefragt. Und ich habe auch nichts gesagt das ich nicht bestanden habe also das ich keine Facharbeiter Brief habe meine frage ist mach ich mich strafbar wenn ich nichts sage bekommen sie Infos von der ihk wenn sie das kontrollieren ob ich Facharbeiter bin Bitte nur seriöse antworten mit Klarheit Danke

...zur Frage

Die letzten 2 Zeugnisse habe ich nicht?

Hallo, ich wollte mich bewerben für eine Ausbildung jedoch wolle die meisten meine letzten 2-3 Zeugnisse aber ich habe nur das letzte, die anderen habe ich leider verloren. Wo kriege ich meine letzten 2 Zeugnise?

...zur Frage

Ausbildungsberuf wechseln wie bewerben?

Ich möchte gerne eine Ausbildung in einem anderen Beruf machen. Bin derzeit aber schon in einer Ausbildung(in 2 Wochen im 2. Lehrjahr). Wie berücksichtige ich dies bei meiner Bewerbung ? Viel ändern muss ich nicht da ich mich ja schon erfolgreich damit beworben habe. Ich möchte gerne wechseln weil der Job einfach langweilig ist und doch für andere Bereiche affin bin.

...zur Frage

Mein Chef sagt es mir nicht ob ich nach der Ausbildung übernommen werde . ist das richtig?

Hallo Leute ich habe meine Abschlussprüfung in 4 Wochen und bin fest entschlossen das ich Die bestehe weil ich auch so in der Schule sehr gut bin. mein Chef will mir aber nicht sagen ob ich übernommen werde oder nicht. Er will mit mir nicht darüber reden. Ist es seine Pflicht es mir zu sagen ? Wann muss ich das erfahren ? Ich muss es doch endlich wissen damit ich mich weiter bewerben kann 😕

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?