Facharbeiter für Leit und Sicherungstechnik Anerkannte Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Ausbildung ist eine beendete Lehre, der Facharbeiter eine zusätzliche Qualifikation. Es wird keinen Lehrberuf geben zum Sicherungstechniker den man mit einer normalen Lehre machen kann. Ich nehme an man kann es als zusätzliche Qualifikation zum Lehrberuf sehen. Da  du aber die Lehre nicht beendet hast wird dir das nicht viel nützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Ausbildung abgebrochen hast, dann hast du keinen Abschluss und somit zählt das nicht. Tut mir leid 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monster2012
11.08.2016, 14:07

Ich hab aber zwei Berufe gleichzeitig ausgeführt.... und LST Facharbeiter ist schon eine Qualifikation oder ?

0

Was möchtest Du wissen?