Wachstum mit über 30 noch möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Kaum. da müsste schon ein - in diesem Falle positiver - Gendefekt vorlegen. Ist es so, dann werden sich die Ärzte für Dich interessieren. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt, darüber hinaus nach meinen Informationen nicht. Im folgenden Link behauptet einer noch 20 cm mit 20 Jahren gewachsen zu sein prüfen kann ich das nicht. Antwort Silmarillion.

http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-mit-16-noch-wachsen#answer112184964

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich bin mit 23 nachweislich noch mal 5 cm gewachsen (wovon sich allerdings 2 Zentimeter wieder "gesetzt" haben, so dass nur 3 cm netto überblieben) .

Aber mit 30? Wann hattest Du Dich das letzte Mal gemessen?

Dann hast du wohl schlecht gemessen denn eigentlich ist das nicht möglich außer du hast eine Wachstumsstörung, aber da wärst du mit 30 schon größer als 165cm :)

Nein Möglich ist das leider nicht, messe Dich mal am Morgen, + 2-3 cm, dann messe dich am Abend -2/3 Cm. es hängt mit der Entlastung der Wirbelsäure zusammen.

Nein das ist nicht möglich, deine Messlatte scheint nicht zu stimmen.

Was möchtest Du wissen?