Wachstum ist gestoppt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Fakt ist schon :  Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit.

Dennoch sehe ich bei Dir kein Risiko. Das hast Du im Studio bei der Häufing von vielen starken Belastungen durch viel Hanteltraining und an Geräten.

Übrigens bist Du für 15 schon groß. Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm und für Frauen 166,8 cm. Beim Amerikaner sind es 2 cm, beim Franzosen sogar 5 cm, beim Italiener 8 cm weniger.

Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen (Epiphysenfugen).

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann du wieder wachsen wirst und wie groß du noch wirst, dass kann dir hier keiner beantworten. Die Wachstumsschübe treten verschieden ein und die werden wahrscheinlich noch eintreten.

Du kannst noch bis zu deinem 21. Lebensjahr wachsen, also mach dir keine Gedanken und mit 16 Jahre alt 179 cm groß zu sein, ist vollkommen in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird langsam ermüdend gegen diese These vorzugehen. 

Nur so viel: 
Ein differenziertes, richtig durchgeführtes Krafttraining hat in keinem alter negative, sondern ausschließlich positive Auswirkungen und ist für eine gesunde physische Entwicklung bzw. für eine angemessene Lebensqualität bis ins hohe Alter essentiell.

Das gilt vom Neugeborenen bis hin zum 150 Jährigen und darüber hinaus.
Anbei ein paar Vorteile des differenzierten Krafttrainings:
leistungsfähige Beweglichkeit, erhöhte Schnelligkeit, erhöhte Knochendichte-festigkeit und elastizität, 
verstärkte Sehnen/Bänder/Faszien und Gelenkstrukturen, 
erhöhte Gelenkstabilisierung, Haltungsverbesserungen, verbesserte Schutzfunktionen, verbesserte Versorgung von Gelenkstrukturen, 
Verbesserung von Stoffwechsel und Energiebereitstellung, Kapillarisierung sowie der Verbesserung einiger Herzkreislaufparameter wie Absenkung des Ruhepulses, Verdickung der Herzwand, der myocardialen Arbeitsweise und bessere Sauerstoffversorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Wie und wann du wächst ist von Person zu Person verschieden. Es gibt immer Phasen in dem Du viel, oder in dem du gar nicht "wächst". Das ist ganz normal. Der Prozess endet mit dem 21 Lebensjahr.

Kraftport sollte immer mit bedacht gemacht werden, gerade im Wachstum 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst wachsen bis Du 21 Jahre alt bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst noch wachsen.
Jedoch kann evtl. der Kraftsport dein Wachstum hemmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?