wachsen muskeln beim training ohne das man sie spürt während des trainings?

4 Antworten

Die Muskeln wachsen am stärksten wenn man Muskelkater hat, man sollte aber nur so viel trainieren dass man sich am nächsten Tag noch bewegen kann :D :)

Das glaub ich nicht

0

das ist totaller schwachsinn ein muskelkater hat nicht mit dem muskelaufbau zutun sondern passiert wenn man eine ungewöhnte belastung ausführt was bei regelmäßigen training nicht der fall ist

0

Muskeln wachsen immer in der Regenerationszeit, d.h. immer in der Zeit in der nicht trainiert wird. Hauptsächlich regeneriert dein Körper während des Schlafes. Zudem sollte man beachten ausreichend Abstand zwischen gleichen Trainingsreizen zu setzen, um einen möglich großen Effekt zu erzielen (Prinzip der Superkompensation)

Muskeln wachsen vor allem in de Trainingspausen und Ruhetagen. Beim Training selber meines Erachtens nach nicht.!

Die Frage war eine andere.

0
@Magician2K

Das war präzise genug. Nur wenn man kaum Ahnung hat dann braucht man auch nicht antworten. Die Frage war muss ich den Ziel Muskel beim training spüren damit er wächst und nichts anderes.

0
@biggy187

Er wollte nur helfen du könntest etwas freundlicher sein. & er hat recht mit beidem was er sagt.

0
@DANIELXXL

Okay. Soll ich mich jetzt entschuldigen? P.s. das& statt und kommt peinlich.

0
@biggy187

Außerdem haben die anderen es verstanden. Naja wer es nicht versteht, soll auch nichts schreiben

0
@DANIELXXL

Noch was. Hab ich ihn vllt beleidigt oder sonst wie beschimpft? Ich meine wenn man nicht versteht was Muskeln spüren bedeutet dann hat man keine Ahnung, dass ist weder freundlich noch unfreundlich.

0
@DANIELXXL

Noch was. Hab ich ihn vllt beleidigt oder sonst wie beschimpft?

0
@biggy187

Nur weil ihr euch anders ausdrückt ist es nicht falsch. Verstehst?

0

Hallo biggy!Muskeln bekommen durch Training nur die nötigen Informationen und wachsen dann in der Ruhephase.

Für einen optimalen Muskelaufbau solltest Du die Muskeln schon spüren. Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. Und dieses Brennen wirst Du natürlich heftig spüren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Verstehe danke. Ich hab gehört und gelesen das Muskeln auch wachsen ohne das man sie spüren muss. Vor allem am Anfang und das es sehr überbewertet wird.

0
@biggy187

Ist so der Muskel kann auch wachsen ohne das er brennt während des Trainings und du anschliessend keinen Muskelkater hast. Allerdings ist hierbei die Gefahr auch gross, dass die Ausführung falsch ist, wenn du den Muskel nicht spürst.

und zur Antwort von kami1a muss ich sagen, dass man nicht pauschal sagen kann, dass man in einem wdh-Bereich von 8-12edh am meisten aufbaut. Es kommt auf die Muskelpartie und auf den Menschen drauf an. Beispielsweise ist meine Brust bei 8-12 nur langsam gewachsen, als ich dann ins shwere 5x 5 gewechselt habe baute ich enorm an masse auf. beim Bizeps beispielsweise setzte ich jedoch auch auf mehr wdh.

0
@DANIELXXL

Sicher ist das teils pauschal - aber eine gute Anleitung gerade für Anfänger. Vieles ist auch individuell und z. B. bei Kniebeugen sehe ich die Anzahl der Wiederholungen auch wesentlich niedriger.

0
@DANIELXXL

Sorry aber enorm sieht anders aus. Deine Brust sieht wirklich etwas mager aus dafür sehen die schultern stark aus. Okay danke für die antworten.

0

Was möchtest Du wissen?