Wachsen Fischflossen und Schuppen nach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

selbstverständlich wachsen sowohl Flossen als auch Schuppen nach.

Bei Flossen darf nur die Flossenwurzeln nicht beschädigt sein. Das größere Problem bei solchen Verletzungen sind damit einhergehende Verpilzungen, die an den offenen Stellen und Flossenrändern sehr schnell entstehen.

Wenn du den Fisch separat setzen kannst, dann besorge dir eine Medikament gegen Verpilzungen und behandle damit. Und möglichst jeden Tag das Wasser wechseln und dann natürlich das Medikament nachdosieren. Ein Luftsprudler wäre während der Medikamentengabe sehr hilfreich, da Medikamente oft sehr sauerstoffzehrende "Nebenwirkungen" haben.

Gutes Gelingen

Daniela

Wir haben den Fisch nun etwas eng eingekapselt. Brauchen die Platz zum regenerieren oder klappt das auch so. Hauptsache sicher oder? Und wir haben eine "Flasche" Pilzheilungszeug. Das gibt man immer Tröpfchenweise ab klappt das auch?

0
@CB1997

Was verstehst du unter "eng eingekapselt"? Der Fisch braucht schon Platz um sich bewegen zu können. In engen und sehr kleinen Gefäßen besteht zudem die Gefahr, dass sich das Wasser mit Giftstoffen anreichert und der Fisch daran verstirbt.

Die Medikamente nach Gebrauchsanweisung benutzen - dann hilft das auch meistens.

0

flossen Wachsen nicht mehr nach, Schuppen Schon, ich glaub nich dass er irgend wann wieder richtig schwimmen kann

Hallo,

bei allen Fischen wachsen die Schuppen nach. Verliert ein Fisch die Flossen, wachsen diese nicht mehr nach.

Gruß Klaus

soweit ich weiß wachsen flossen nicht mehr nach, die schuppen hingegen schon

Was möchtest Du wissen?