Wachsen die Haare nach wenn man Sie an manchen Körperstellen verbrennt?

5 Antworten

wenn die haarwurzeln noch leben, wachsen die haare nach (auch an allen körperstellen, die du NICHT angegeben hast).

So lange nur die Haare verbrennen, wachsen sie auch nach. Wenn die Haut mit verbrannt wurde (oder zumindest bis zur Haarwurzel mit angesengt), dann nein.

Also, wenn sie nur die Haare verbrannt hat, hat das auf das Nachwachsen überhaupt keinen Einfluss. Ist praktisch das Gleiche, als wenn Du sie abschneidest. Ich könnte mir vorstellen, dass sie die Haut miterwischt hat, und die an den betroffenen Stellen "vernarbt" ist. Dann wachsen da natürlich keine Haare mehr. Aber das wäre u.U. auch zu sehen. Wie gesagt, nur das Haareverbrennen allein, bringt gar nichts. Im Übrigen würde ich Dir auch von solchen Experimenten dringend abraten. Kann leicht schiefgehen. Und ich glaube nicht, dass Brandnarben am Körper ein haarloses Äußeres aufwiegen...

Was möchtest Du wissen?