VW Golf II 1.3 Kat (1991) Benzin - Welcher Kraftstoff genau?

6 Antworten

Bei dem Bj hat der sehr wahrscheinlich keine Freigabe für E10, muß aber nicht bedeuten dass der es nicht vertragen würde.

Sicherheitshalber würde ich zu Superbenzin E5 95Oktan raten, Super+ 98Oktan (oder welche noch tolleren Bezeichnungen sich so manche Tankstellen dafür einfallen liessen) wäre nur rausgeschmissenes Geld.

Der Golf 2 1,3l hat keine Freigabe für E10. Tanke bitte den E5 Kraftstoff. 
Die Kraftstoffschläuche und dichtungen des Singlepoint Injektors wurden nicht für einen so hohen alkoholanteil ausgelegt. 

Mit Super wird ein alter Wagen ohnehin auch sparsamer, mit Super Plus rennen die noch nen Zacken schneller. Zumindest rennen die alten 1.3er von Toyota mit 69PS mit Super Plus auch über 170, normal reichen denen ab Werk auch verbleiter Sprit.

0
@NX7800

Zunächst sollte man sich darüber im Klaren sein dass es auch unter dem verbleiten Sprit verschiedene Oktanzahlen gab die einen Unterschied zwischen Normal und Super ausmachten. Als auf Unverbleit umgestellt wurde gab es in einer Übergangszeit weiterhin verbleiten Super weil noch genügend hochgezüchtete Motoren im Umlauf waren die 98 Oktan benötigten und die hohe Oktanzahl unverbleit nicht drin war. Für einen Motor ist der verbleite Sprit hochwertiger!

Höchstens durch die Beimischung von Bio-Ethanol (bzw darauf zu verzichten) kann mittels Super eine Mehrleistung erreicht werden wenn der Motor nicht die hohe Oktanzahl braucht! In den allermeisten Fällen verhält es sich eher andersrum, so grotesk es klingt, mit höherem Oktan sinkt der Energiegehalt im Sprit. Die deutliche Mehrleitsung die mit hochoktanigem Sprit in Verbindung gebracht wird liegt allein an der anderen Bauweise eines entsprechenden Motors der diesen Sprit braucht.

Übrigens rennt der olle 1,3er Fiesta meiner Tochter mit 60PS mit E10 auch über 170.

1
@NX7800

So fern der Motor die höhere Oktanzahl nutzen kann. Bei einem Golf 2 1.3L  word das aber nicht der fall sein. der Motor ist ein freiläufer und hat nicht extrem viel kompression. Grob 10 bar oder so. 

0

Im Handbuch oder Tankdeckel innerem steht doch was dein Auto für einen Kraftstoff braucht

VW Polo 6N/ Bj 98 Rückwärtsgang funktioniert nicht immer?

Hey liebe Community :) Fahre seit kurzem einen VW Polo 6N von 98 (Benziner,60PS),bin Fahranfänger. Laut meinem Vater (er ist Mechaniker) der den Wagen wieder repariert hat funktioniert alles einwandfrei,er hat auch nie Probleme mit dem Wagen wenn er fährt. Nun zu meinem Problem: wenn ich rückwärts fahren will,und den Rückwärtsgang einlege (Leerlauf,Schaltknüppel runterdrücken,nach links und dann nach vorne) fährt der wagen wenn ich die kupplung kommen lasse oft vorwärts.Letztes mal musste ich mindestens 10mal den gang lösen,bis der rückwärtsgang wieder funktionierte und der wagen nach hinten fuhr.Heute wollte ich ausparken,habe dann ganz langsam den rückwärtsgang eingelegt,also schritt für schritt mit viel kraft und nach dem 3.mal ging es dann. Hat jmd vielleicht einen tipp für mich wie ich dieses problem lösen könnte?kennt jmd das problem?:)

Wäre dankbar für eine Antwort :)

Liebe Grüße und dankeschön im voraus ^^

...zur Frage

Ärger mit Volkswagen / VW-Werkstatt

Hey.

Heute mal ein etwas anderes Thema, hat diesmal nicht mit PC´s oder Software zu tun. :-)

Ende 2012 wurde in unserer Familie ein Volkswagen Caddy Trendline angeschafft. Bis heute wurde das Auto knapp unter 20.000 KM gefahren. Es hat keine Beschädigungen etc. Einzig und allein die Heckklappe sackt seit einigen Monaten kontinuierlich ab.

Schon Anfang April haben wir uns damit an VW gewandt, die allerdings blocken unser Anliegen wie echte Profis ab. (--> Schaden enstand durch angeblichen Aufpraller der Hackklappe gegen ne Mauer)

Nach viel Diskussion mit VW wurde entschlossen, die Heckklappe für 380 Euro richten zu lassen, da das rechte Rücklicht bereits von der darauffallenden Heckklappe beschädigt worden war.

VW ist allerdings "so kulant", nur 300 Euro zu berechnen.

Findet ihr es akzeptabel, wenn ein erst 2,5 Jahre altes Auto laut VW Materialbeschädigung infolge von eineme Unfall/ Materialermüdung aufweist ? 300 Euro sind jetzt nicht soooo viel, aber für die erste Reperatur doch schon schmerzhaft. Im April letzten Jahres wurden aufgrund einer Rückrufaktion die Kugelbolzen der Heckklappe ausgetauscht. Kann das damit in Verbindung stehen ?

Gruß

...zur Frage

Golf VI Spannrolle und Keilriemen defekt?

Hallo Leute,

Gestern auf der Heimfahrt habe ich kurz vorm Ziel aus dem motorraum ein quietschen gehört was nach einem Gangwechseln wieder weg war habe dann das Auto auf dem Parkplatz abgestellt und ausgemacht. Als ich die Motorhaube aufmachte kam mir ein Plastikgeruch entgegen und das Auto sprang plötzlich nicht mehr an. Der ADAC meinte heute Spannrolle und Keilriemen defekt. Aber ein Freund mit Ahnung meinte es wäre komisch dass das Auto dann nicht mehr anspringt. Zu meinem Auto es ist ein Golf 6 2009er Diesel 110 ps. Meine Frage nun für die, die Ahnung unter euch haben was könnte es sein und mit was für kosten muss ich rechnen, dauert die Reparatur lange?

Würde mich auf Antworten freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Benzin: Super E5 oder E10?

Womit kann ich weiter fahren? E5 oder E10? Habe mal gehört E10 würde sich so schnell verbrauchen.

...zur Frage

Kann Golf 5 Baujahr 2007 Benzin E10 tanken?

Hallo, kann mein Golf 5 2007 Benziner 1k Den Kraftstoff E10 tanken ?

...zur Frage

golf 2 gl. e10 tanken? oder bei benzin(super) bleiben?

fahre einen golf 2 gl baujahr 1991. mein vorbesitzer hat mir gesagt das ich auf keienn fall e 10 tanken soll aber eig. is das doch schwachsinn oder? kann ich statt benzin (super) auch e 10 tanken?
danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?