Vorteil Reihensechszylinder gegenüber 4 Zylinder?

6 Antworten

Hallo!

Speziell bei BMW ist das ein ganz heißes Eisen, bei dem die Meinungen extremst auseinanderklaffen. 

Ich als Pragmatiker möchte anerkennen, dass der Reihensechszylinder zwar ruhiger läuft, aber ansonsten kaum Vorteile gegenüber einem Vierzylinder hat. Er braucht in der Regel mehr Sprit, kostet durch das Plus an Hubraum mehr Steuer, mehr Versicherung meist auch & der Wartungsaufwand (sechs Zündkerzen statt deren vier usw.) ist auch höher und verschlingt mehr Geld.

Wirklich langlebiger ist er auch nicht ----> das ist ein Märchen von Fans; wenn man bspw. beim E46 die Vierzylinder herannimmt, erreichen die bei guter Pflege auch sehr hohe Laufleistungen, beim E36 ist das genauso & selbst der alte M40 Motor ist nicht soooo miserabel, wenn man alle 40000 Km den Zahnriemen wechselt und alle Ölwechsel durchführt. 

Die höchste mir bekannte Laufleistung eines E46 Vierzylinders waren 265000 Km zum Zeitpunkt des Verkaufs in den Export, es handelte sich um einen frühen 318i aus 1998. Wurde die ganze Zeit von einem einzigen Fahrer genutzt und immer gewartet ------> und es gibt mehr solcher Autos.

Letzten Endes sprechen für den Sechszylinder nur die Laufkultur und das Prestige von wegen "ich hab' den tollen Reihensechszylinder gekauft und ein besseres Auto als mein Nachbar mit seinem 318i". Und natürlich das "Image" in BMW-Fanboy- oder Tunerkreisen, wo ein Sechszylinder mehr Beachtung geschenkt bekommt.

Im Alltag reichen schon die Vierzylinder aber locker aus und selbst ein 316i ist bei weitem nicht so saftlos wie man denkt, solange kein Automatikgetriebe drannehängt. Gerade bei den 3er-BMWs sind außerdem die Vierzylinder als Gebrauchte meist erheblich besser gepflegt und vorallem meist original erhalten, da die wenig fahrenden und wegen jeder Kleinigkeit die Vertragswerkstätte besuchenden Rentner sich eben keinen 320i oder 325i aufwärts kaufen, sondern in der Regel einen 316i oder höchstens 318i. So ein Vierzylinder ist daher fast immer das bessere Geschäft.

Ich bin wie gesagt absolut pragmatisch veranlagt und fahre einen Mercedes C180 - einen Vierzylinder (M111) mit 122 PS, aber ich vermisse nichts. Für den Sechszylindersound kann ich mir nix kaufen und das Geld, das ich dabei spare, kann ich für Dinge ausgeben die mir wichtiger sind oder für was Größeres sparen. 

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

Hol dir ein 320er kann dir nur dringend dazu raten . Ein 6 Zylinder ist viel robuster und langlebiger . 2. Kannst du natürlich mit mehr PS und Hubraum schonender fahren und musst ihn nicht so treten . Habe sehr schlechte Erfahrungen von einem 316er gemacht aber nur sehr gutes über 6 Zylinder gehört und auch persönlich mit vielen Mechanikern geredet und die sagen alle hol dir ein 320er aufwärts einfach wegen dem 6 Zylinder .

ich danke dir!

0

Ja kein Ding :) ich kenne auch viele Autoverkäufer die alle zu einem 6 Zylinder raten . Ich bereue nichts mehr als das ich den 4 Zylinder nehmen musste aufgrund dessen das 170 ps in der Versicherung zu teuer wären und es auch meine Mitfinanzierer vom Wagen nicht unterstützt haben . Jetzt sind alle schlauen ... aber leider zu spät

0
@Yannick1998

ist der unterschied in der Versicherung so groß?

0

Und hab ein Onkel der hat ein 320er der 12 Jahre alt ist und 240.000 km runter hat und nie Probleme mit dem Wagen hatte ...

1

Naja ich hatte ein 316er mit 116 ps und der 320er hätte wie gesagt 170 ... da war schon ein Unterschied da aber der Hauptgrund war das ich das Auto nur zu 50% gezahlt hab und die anderen 50% Eltern und die wollten damals keine 170 ps... jetzt denken Sie anders ... naja bei dir sind es zwischen 143 und 170 nicht mehr als zu viel Unterschied ... wie gesagt bei mir war der Hauptgrund Eltern nicht mal dass ich mir die Versicherung nicht leisten könnte ... so jetzt auch nicht

1

Und natürlich mehr Fahrspaß 😜 bin alle 3 Probe gefahren also 316 318 und 320er

0

Die Vorteile sind eine unübertroffene Laufruhe, ein geringfügig besseres Ansprechverhalten und ein etwas besserer Sound. Dann hats sichs aber schon.

Was möchtest Du wissen?