Vorne Winterreifen, hinten ganzjähresreifen..geht das?

6 Antworten

ist zwar nicht ganz so gut aber erlaubt.ein ganzjahresreifen gilt auch als winterreifen und hat das schneeflockensymbol drauf.ich fahr nur solche das ganze jahr

Ja, das ist sogar erlaubt, 4 verschiedene Reifen zu fahren, wenn es ein Reifentyp ist.

Aber mal im Ernst, die 80€ für 2 Winterreifen sollte man zur Sicherheit ausgeben.

auf einer Achse ja, die Ganzjahresreifen sollten aber als Winterreifen gekennzeichnet sein

62

sonst wäre es kein ganzjahresreifen,die haben alle die schneeflocke drauf

3

Ist ein hoher Reifendruck schlecht für den Reifen?

Ich habe den Druck drauf der bei voller Beladung steht aber wir fahren immer zu dritt 2 Erwachsene und ein kleines Kind Ist es für Den Reifen schädlich ich habe 2,4 vorne und 2,8 hinten das steht bei voller Beladung eigentlich vorne und hinten 2,1 sind 185/65r14 Winterreifen

...zur Frage

Welche Profiltiefe muss ein gebrauchter Winterreifen unbedingt noch haben?

Da ich finanziell im Moment etwas eingeengt bin muss ich mir für diesen Winter gebrauchte Reifen kaufen. Ich weiß, dass ein Reifen mindestens 5 mm drauf haben muss, damit man ihn noch fahren darf, ich weiß aber nicht wieviel er bei Kauf noch haben sollte.

...zur Frage

Darf man mit 4 verschiedenen Reifen Auto fahren?

Reifen sind alle okey, es sind nur verschiedene marke... Ist das erlaubt?

...zur Frage

Darf ich mit unterschiedlichen Reifengrößen fahren?

Servus, es geht um Autoreifen und ein Auto.

ich hab mir vorne einen Reifen am Boardstein zerfahren hab aber nurnoch zwei 13Zoll Reifen da. Ich würde hinten die zwei 14 Zoll drauf lassen und vorne zwei 13 Zoll, ist das Gesetzlich erlaubt? Sry aber Fahrschule ist schon eine Weile her^^

...zur Frage

Nach Reifenwechsel Auto sehr laut?

Hallo, ich habe einen SEAT Ibiza 2003. Jetzt haben wir die Sommerreifen runter und Winterreifen rauf soweit so gut. Die Winterreifen machen extrem laute Geräusche, nur hinten welcher genau wissen wir nicht da man es nur beim Fahren hört, so ab 10kmh sehr deutlich. Wir haben dann die Winterreifen hinten durch die Sommerreifen die drauf waren getauscht und das Geräusch war weg. Also schnell losgefahren neue Winterreifen gekauft mit neuen Felgen, die rauf und da ist das Geräusch wieder da. Wir haben die Reifen getauscht hat auch nicht geholfen. - Sommerreifen kein Geräusch!!! - Winterreifen Nr. 1 sehr lauten Geräusch, hört sich an als ob die Reifen nicht rund währen oder so, sind aber relativ neue Hankook Reifen also nix billiges und auf Alufelgen. -Winterreifen Nr. 2 sehr lautes Geräusch wie bei den anderen die sind 1 Winter alt sehen gut aus usw. sind auf Stahfelgen das Geräusch bleibt.

Auf der linken Seite vom Auto ist hinten links da kann man das ganze nach unten Drücken wo der Reifen befestigt ist ohne groß Kraft Aufwand, auf der rechten Seite bewegt sich da nicht auch nicht mit Drehmomentschlüssel, wo ich auf der linken Seite fast Angst habe das ganze abzubrechen. Scheinen wohl Stoßdämpfer da zu sein wie des klingt.

Aber hat das was mit meinem Geräusch zu tun? bei den Sommerreifen habe ich nichts derartiges.

...zur Frage

Profiltiefe vorne schneller abgefahren als hinten?

Hallo,

hab mir vor gut einem Monat neue Winterreifen gekauft. Vorgestern wurde die Profiltiefe noch einmal gemessen und da kam man drauf, dass die Reifen vorne, einen Durchmesser von 5 Millimeter haben. Die hinteren Reifen sind in Ordnung. Wie kann es sein, dass die Reifen so schnell abgefahren wurden? Fahre nicht schnell und habe auch keine Notbremsung gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?