Vorladung beim jugendamt ich weis nicht warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mal überlegen: Anzeige bei der Polizei, schwarzfahren, in der Schule negativ aufgefallen (Aggressionen, Gewalt, Mobbing); Einträge in Facebook, tolle Fotos ins Netz gestellt, Beschwerde der Nachbarn, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn Dir das hier jemand beantworten kann, möchte ich diesem Jemand auch ein paar Fragen stellen - angesichts seiner großartigen prophetischen Fähigkeiten.

Im Ernst: Dir wird weng Anderes übrig bleiben, als abzuwarten und den Termin wahrzunehmen. ich weiß, wie man sich da auf glühenden Kohlen fühlt. Aber - ja, was sollen wir tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womöglich hat irgendein Nachbar etc. einen Streit mitbekommen oder sich beschwert das die Lebensumstände für die Kinder nicht angenehm sind, ansonsten wüsste ich wirklich nicht was es sein könnte, warte es einfach mal ab.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann alle möglichen Gründe haben.

Ein Anruf eines Nachbarn oder Lehrers wegen einem blauen Fleck genügt...

Warum sollte das Kind ärger bekommen ? Wenn bekommen die Eltern ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht halt zum Einladungstermin dort hin und hört Euch an, was das Amt von Euch will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?