Vor Schmerz ohnmächtig, oder vor Schmerz bewusstlos?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei starken Schmerzen läuft im HIrn so etwas ab wie "die güberlastete Sicherung": wird der Reiz zu groß, springt die SIcherung raus und das Zentralnervensystem "deaktiviert" das Bewußtsein. Das wird mit dem Begriff Bewußt-losigkeit belegt. Passiert das aufgrund starker Schmerzreize, spricht man auch vom "neurogenen Schock" - NICHT Schmerzschock, das ist eine reine KREISLAUFREAKTION. Der Begriff Ohnmacht wird und wurde in der Medizin nie verwendet, bezeichnet aber das gleiche. In der deutschen Sprache meinte man früher damit eine kurzdauernde Bewußtlosigkeit

Schummrig im op?

Heute durfte ich das erste mal bei einer OP zuschauen. Ich habe kein Problem mit Blut oder mit Wunden. Dennoch gegen Ende der Op wurde mir total schwindelig und schummrig. Habe Schweißausbrüche bekommen. Bin aber nicht umgekippt da ich mich davor noch hinsetzten konnte. Nach der OP habe ich den Mundschutz runter gemacht und war um den Mund total blass. Lag es dann daran das ich nicht genug Sauerstoff hatte? Denn ich habe genug gegessen und getrunken.
Bin ich deswegen nicht für den Beruf geeignet oder ist das okay?

Lg nibrima

...zur Frage

Bin in der u bahn umgekippt

Wir sind gerade auf wienwoche und haben ein sehr stressiges programmm Am 3.tag (heute) ist mir in der ubahn schlecht geworden und schwarz vor augen innerhalb einer minuten bin ich ohnmächtig geworden und bin nachdem mich mein lehrer auf den sitzt gezogen hat wieder aufgewacht. Jetzt habe ich 37.7 fieber wovon ich vorher überhaupt nichts gemerkt habe Solll ich mir sorgen machen?? Weswegen ist das passiert?

...zur Frage

Einfach umgekippt, muss ich zum Arzt?

Hallo zusammen,
Als ich heute aufgestanden bin, bin ich einfach umgekippt. Ich lag nur so 10 Minuten im Bett, also nicht lange.
Allerdings kommt es öfter vor das wenn ich aufstehe das mir für ein paar Sekunden schwarz vor Augen wird..
Also ich denke auch nicht das ich unglaublich schnell aufgestanden bin, hm seltsam.. nun wollte ich fragen ob jemand von euch schon Erfahrung mit so etwas gemacht hat? Sollte ich zum Arzt gehen?
Danke im Vorraus, LG

...zur Frage

Schwarz vor Augen, sehr schwach

Hallo In letzter Zeit wird mir immer schwarz vor Augen wenn ich aufstehe, dann kippe ich meistens sogar um. Außerdem kann ich nicht richtig gehen, also jeder Schritt tut weh und ich fühl mich unglaublich schwach. Das könnte vllt daran liegen das ich zu wenig esse aber ich habe nicht vor mehr zu essen,Ich fühle mich schon dick genug. Ich war auch deswegen schon mal beim Arzt der meinte aber das das an der pupertät liege, das stimmt vllt auch aber es ist so doll und ich weiß nicht was ich dagegen tun kann. Hilfe?!

...zur Frage

Kann das lebensgefährlich sein?

Nehmen wir mal an eine Person hat einen normalen Blutdruck, 115/75 zum Beispiel. Und dann nimmt er ein Medikament ein was eig für Bluthochdruckfälle (180/110) gedacht ist, z.b. Bayotensin akut gibt es ja für solche Fälle. Was passiert dann mit dieser Person? Kann sie sterben? Weil dieses Medikament senkt ja schnell den Blutdruck. Keine Sorge ich habe das nicht gemacht und will es auch nicht ausprobieren. Mich interessiert es einfach.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?