Vor Freunden und Familie weinen peinlich?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich habe annähernd so ein Problem wie du. Bei mir ist es so das ich das letzte mal mit 11 vir meiner Mutter geweint habe. (Bin jetzt 16). Es hatte bei mir den Hintergrund das früher alle immer gesagt haben das ich bei jeder Kleinigkeit sofort anfangen würde zu weinen (war auch so) meine Mutter war früher immer sauer und hat es mir irgendwann nicht mehr geglaubt wenn ich geweint habe. Ich weiß nicht wie ich darauf gekommen bin nicht mehr zu weinen aber ich tue es einfach nicht mehr (vor niemandem, meine Freunde haben es auch noch nie gesehen). Letztlich habe ich mir den Mittelfuß gebrochen (war mit meiner Mutter in der Stadt) ich habe den Schmerz einfach unterdrückt und bin mit ihr zwei Stunden durch die Stadt gelaufen ohnen etwas zu sagen. (das waren die schlimmsten Stunden die ich je hatte). Naja ich weiß auch nicht aber mir ist es tierisch peinlich zuzugeben das ich Schmerzen habe oder gar das ich weine. Den genauen Grund weiß ich auch nicht.

AuroraMont 05.02.2015, 08:48

Ja! So ähnlich ist es auch bei mir! Ich weiss einfach nur nicht den Grund weshalb es mir so peinlich ist! :/ Danke für die Antwort :)

0

Es ist nichts wovor man sich schämen brauch das ist bei dem Mensch normal seine Gefühle auszudrücken weinen ist ein Zeichen das man ein gefühl extrem verstärkt empfindet weswegen man auch weint wenn man sich sehr Freut . Also Aurora du brauchst dir da keine Sorgen machen weil wenn dubes unterdrückst wird es nur schlimmer lass es raus. LG Ice

mir geht es auch so und das letzte mal dass mich meine mutter und meine cousine weinen gesehen hat war vor den weihnachtsferien weil ich häftigen streit mit meinem stiefvater hatte...

ich hab auch ein grund wieso mir das weinen so peinlich ist: ich will und wollte auch nie als schwaches mädchen da stehen, die unbedingt getröstet werden wollte oder mittleid oder auch aufmerksamkeit...NEIN!!! und das will ich auch nie,deswegen ist mir das weinen vor anderen peinlich.

ich hab sowas (wenn ich es nicht unterdrücken konnte) versucht heimlich in einem raum,am meisten in meinem zimmer, raus gelassen und auch so unauffällig. ich will nicht die schwache person sein,die von anderen getröstet werden möchte oder,dass sich überhaupt jemand um mich führsorglich kümmert!!! ich möchte als normales mädchen angesehen werden und auch so,dass man sieht,dass man sich nicht um mich kümmern braucht und ich mich alleine durch alles durch schlagen kann.

also,dass ist mein grund und vielleicht bewirkt das auch was bei dir :) hoffe ich konnte helfen LG nurana :)

Weinen zeugt von Gefühl und was ist schlimm daran dein Gefühl zu zeigen? Ich bin Erwachsen und als mich meine Katze mit einer Kralle an der Nase erwischt hat da kamen mir auch die Tränen.

Du bist halt sensibel und doch hast du zu viel Stolz dich vor anderen als sensibechen da zu stellen, ist überhaupt nichts schlimmes :-)

Was möchtest Du wissen?