Vor- und nachteile zur Organspende?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einer Ausnahme siehst Du hier, dass sehr viele Menschen auf die Lüge von "Organentnahme NACH dem Tod" reinfallen. - Die meisten wissen gar nicht, dass sie bei der Organentnahme gar nicht tot sein dürfen. Sobald ein Mensch gestorben ist, beginnt der Körper zu verwesen und Leichengift zu produzieren. Würden hiervon Organe übertragen werden, wäre es der sichere Tod des Empfängers.

Es gibt viele, die Interesse an diesen Organtransplantationen haben, diejenigen, die verzweifelt hoffen, so ihrem eigenen Tod von der Schippe zu springen oder wegen ihres Leidens ein angenehmeres Leben zu führen, und diejenigen, die an diesem Geschäft verdienen. Nicht zuletzt müssen wir auch an die Pharmaindustrie denken. Denn die Empfänger müssen täglich etwa 60 Tabletten futtern, um die Abstoßung des Organs zu verhindern, das ja gar nicht in den Körper reingehört. - Ein Super-Gerschäft für die Pharmaindustrie.

Hier ein hervorragender Vortrag von Roberto Rotondo

Wie tot ist hirntot

http://www.transplantation-information.de/veroeffentlichungen/vortraege/wie_tot_ist_hirntot_die_untoten_2011.html

Den Vortrag so in Schriftform zu haben, ist hilfreich, weil man die vielen Infos nochmal nachlesen kann.

Diesen Vortrag gibt es auch als Video, das allerdings auf vielen PC's technische Probleme macht (stürzt oft ab). Wenn es Dir gelingt, den ersten Teil des Vortrags als Video abzuspielen, kannst Du dort einen Einspieler sehen, in dem zwei "Hirntote" gezeigt werden, die als "Organlager" gehalten werden. Besonders bei einem wirst Du sehen: Dieser Mensch lebt. - Du weißt ja, pro Antwort ist immer EIN Link erlaubt, deshalb setze ich für den Video-Link neu an:

nachteile? wüßte ich jetzt auch keine.. der vorteil: man kommt vielleicht irgendwann selbst einmal in die situation ein spenderorgan zu benötigen.. da finde ich das nur vollkommen okay dies zu erwarten, wenn man auch selbst bereit ist was zu opfern.. und mal im ernst, wenn mir mal was passiert und ich überlebe nicht (was man ja nie hoffen will..) warum sollte nicht ein anderer mensch durch meine spende weiter leben können???

55

Möglicherweise weißt Du keine Nachteile, weil Du nicht vollständig informiert bist. Das ist aber bei solch einer Entscheidung wichtig. - Wenn Du Interesse hast, lies meine Antwort.

0

Die Meinungen zu diesem Thema sind ja sehr unterschiedlich – aber warum ?

Frage ist doch – hat man wirklich die ganze Information – oder kennt man nur die angenehme Seite der Medaille ?

silbergold z.B. – vertritt z.B. folgende Meinung – der ich entschieden widersprechen möchte :

" Ob dem Hirntoten noch Organe entnommen werden oder ob die Geräte einfach so abgestellt werden macht keinen Unterschied. Sterben wird er sowieso. Und er merkt nichts von alldem!!! "

Dass der "Hirntote" von alldem nichts merkt - diese Auffasung ist wohl etwas sehr naiv ! Es gibt genügend Beispiele - dass dem nicht so ist - da brauch man nur etwas mehr recherchieren - dann kann man das alles nachlesen !

Und dass der Mensch ein Recht auf einen würdigen, friedlichen Tod hat - sollte doch wohl oberste Priorität haben!

Ein gewaltsames Ende - wenn der Sterbeprozess nicht in Ruhe ablaufen kann - und brutal gestört wird - das muss nicht sein - und ist im höchsten Masse unwürdig - und ethisch nicht vertretbar !

Der Mensch ist keine Maschine - die man einfach so ausschlachten kann - sondern solange ein lebendes Wesen - bis der Sterbeprozess abgeschlossen ist !

Das mechanistische Weltbild der Medizin führt hier in die Irre - und erfasst und begreift den Menschen ganzheitlich nicht!

Man sollte sich mal näher mit dem Sterbeprozess befassen - um zu erkennen und zu begreifen - welche Barbarei da eigentlich läuft !

Natürlich möchte man anderen Menschen helfen - das ist verständlich - und man fühlt sich vllt. als Gutmensch - wenn man sogar noch im Angesicht des Todes anderen vllt. helfen kann !

Aber - man sollte und muss m.E. andere Wege finden - sollte man nicht vor allem dem gutmeinenden - zu wenig informierten "Spender " - der das Ganze weder durchschaut noch überschaut - einen grausamen, unwürdigen Tod erparen?

Nachteile von G9?

Hallo, suche nach möglichst vielen Nachteilen von G9!😊

...zur Frage

Vor und Nachteile der... (Suche dringend!)

Amerikanisierung. Ich suche schon eine Weile nach vor und nachteilen. ich finde irgendwie nichts. hat jemand zufällig einen link? oder kennt die vor- und nachteile auch so?

ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!!

...zur Frage

was spricht für eine organspende und was nicht?

heii, ich muss ein referat über das thema organspende halten da ich im internet nicht fündig geworden bin frage ich hier: was für und was gegen eine organspende spricht

danke im vorraus

...zur Frage

Stimmt es, dass im Falle einer Verweigerung einer Organspende keine Hirntoddiagnostik gestellt wird?

Hallo liebe Community,

ich habe extra gestern bei der Beratungstelefonnummer der offiziellen Organspende Website angerufen und da wurde mir gesagt, dass wenn man die Organspende verweigert keine Hirntoddiagnostik vorgenommen wird. Nun habe ich aber wo anders gelesen, dass dies trotzdem geschieht, auch wenn man keine Organe spenden will. Was stimmt denn jetzt?

Würd mich über Hilfen freuen!

...zur Frage

Referat: Autoträume

Hallo, ich muss bald ein Referat halten über Autoträume und ein Unterpunkt davon ist: Autosport- kritische Würdigung. Ich durchsuch seit Stunden das Internet ob da irgendwas dazu steht aber bisher find ich einfach nichts. Ich denke dass das mit Vor -und Nachteilen zu beschreiben ist aber mir fallen keine Vor oder Nachteile dazu ein. Wäre echt super nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank schon mal im Vorraus Lg Peshewagirl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?