Was sind die Vor- und Nachteile der Reisenden und Handelsvertreter in einem Unternehmen?

1 Antwort

Reisender:

Vorteile: Fixanstellung mit Fixum, bezahlter Krankenstand, sozialversichert durch den AG, Abgaben werden durch den AG abgeführt, keine Buchhaltung erforderlich.

Nachteile: Weisungsgebundenheit, kann nur für ein Unternehmen tätig sein und daher nur eine beschränkte Angebotspalette anbieten, weniger Möglichkeiten zur steuerlichen Absetzung von Ausgaben


Handelsvertreter:

Vorteile: weitgehend weisungsungebunden, freie Arbeits- und Zeiteinteilung, in der Regel höhere Provisionen als ein Reisender, kann auch für mehrere Unternehmen tätig sein, dadurch umfangreicheres Portfolio und bessere Auslastung/ besseres Einkommen möglich, bessere Möglichkeitén zur Nutzung von Steuervorteilen

Nachteile: in der Regel keine Grundversorgung durch ein Fixum, kein bezahlter Krankenstand, selbstversichert, selbst für die Berechnung und Abfuhr der Abgaben verrantwortlich, daher Buchhaltung erforderlich



Was möchtest Du wissen?