Von Mutter beim Masturbieren erwischt und was soll das Bedeuten?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo 12345Smiley6789,

dass dir das total peinlich ist, dass deine Mama dich dabei "erwischt" hat, kann ich sehr gut verstehen. Aber du musst dir absolut keine Sorgen machen, denn es ist völlig normal und natürlich, dass du masturbierst.

Und zum Glück hast du auch eine sehr lockere Mama, auch wenn du das selbst vielleicht noch nicht so bemerkt hast. Mit dem Satz, den sie gesagt hat, wollte sie eigentlich nur sagen, dass es völlig normal ist, dass du es machst, und du dir deswegen keine Sorgen machen sollst, sondern es einfach genießen.

Ich glaube nicht, dass deine Mama dich nochmal drauf ansprechen wird. Denn eigentlich hat sie ja alles gesagt, was nötig war. Und selbst wenn sie mit dir drüber reden möchte, keine Angst! Schließlich findet sie es völlig in Ordnung, dass du es machst. Also wäre auch ein Gespräch definitiv nicht schlimm.

LG Sascha

P.S. Eltern wissen sowieso, dass ihre Kinder es machen, auch wenn sie sie nicht dabei erwischt/gesehen haben. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das zunächst etwas peinlich, aber deine Mutter hat großartig reagiert. Sie erinnert sich bestimmt noch daran, dass sie in diesem Alter auch ihren Spaß hatte, eben auf ein wenig andere Art.

Bei manchen kommt das Verlangen eben etwas früher und bei den anderen etwas später. Allredings wäre mein Rat, dass du in deinem Alter noch nicht übertreibst damit, denn es soll ja auch später noch Spaß machen.

Dass du komplett nackt vor deiner Mutter warst, ist in deinem Alter ja noch ganz natürlich. Schließlich sollte sie wissen, wie ihr Sohn sich so entwickelt. Sie wird zufrieden sein, dass du einen gesundes sexuelles Verlangen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, deine Mutter hat doch total entspannt reagiert. Da brauchst du dir keine Sorgen machen, denn Selbstbefriedigung ist was völlig normales udn das weiß ja auch deine Mutter. Nur weil sie dich gesehen hat dabei wird das euer Verhätlnis nicht ändern und die Welt sich nicht andersherum drehen.

Der Satz "Lass dich nicht beim Spaß abhalten" soll nur heißen, dass du ruhig weitermachen sollst und dich nicht von ihr stören lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für deine Mutter ist das Masturbieren nichts Fremdes und auch nicht Ba Ba...   Sie hat richtig reagiert und empfindet es als etwas Natürliches. Also, verhalte dich ganz normal, ihr gegenüber und hab keine Schuldkomplexe.

Das nächste Mal, mach die Tür zu, um deine Privatsphäre zu schützen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich verstehe das es dir peinlich ist.
Aber eigentlich ist es etwas normales was eigentlich fast jeder macht, nur keiner redet drüber da es als Tabu Thema gilt.

Ich denke mit dem Satz meinte sie das du ruhig weiter machen kannst, da es nicht schlimm ist, ich denke im ersten Moment hat sie sich auch nur so gedacht oh okay shit ich habe gerade meinen Sohn beim Masturbieren erwischt..Aber sie wird es ja auch nicht rumerzählen oder so..

Vielleicht spricht sie dich irgendwann mal drauf an oder so aber es ist eigentlich was natürliches...

Warte einfach ab und am besten bist du ganz normal zu ihr.. oder du gehst ihr erst mal aus dem weg..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es peinlich,das wäre jeden peinlich aber Schwamm drüber. Du so als wäre nichts gewesen. Das ist das beste für alle Beteiligten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach weiter Junge, ist doch nichts dabei. Deine Mutter hat richtig reagiert, und mache die Türe das nächste mal zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesen Satz versteht kein Mensch in der Welt. Ihr ist aber klar geworden, dass die Dudu-Zeit mit dir endgültig beendet ist. Peinlichkeiten kommen  in jedem Lebensalter vor. Sie gehören zum Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peinlich ist das schon, aber so locker, wie deine Mutter damit umgegangen ist, hat sie kein Problem damit.

Hätte schlimmer kommen können. Deine Mutter weiß doch, dass du in der Pubertät bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Moin, mein Freund.

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ist klar dass es dir Megapeinlich ist, dass du von deiner Mutter erwischt wurdest. Auf diese Reaktion hin schließe ich dass sie keine Probleme damit hat und sie es dir nicht übel nimmt. Denn seien wir mal ehrlich: es ist nichts verwerfliches und Gesund ist es obendrein. Also bleibt mir mal nur zu sagen: Schüttle die Palme bis dass deine Nüsse brennen xD Lol xD

Jedenfalls liebe Grüße und weiterhin viel Spaß wünscht dir,

Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Im Prinzip hat deine Mutter es sehr locker genommen. Mit diesem Satz wollte sie nur ausdrücken, dass sie kein Problem damit hat.

Vieleicht solltest du aber trotzdem nochmal mit ihr darüber reden, auch wenn es peinlich ist. ;)

Ich hoffe ich konnte helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll sie reagieren? Soll sie dich für etwas normales Verurteilen? Nein. Also hat sie versucht die peinliche Sache mit Humor zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

natürlich ist dir das peinlich.

Aber Deine Mutter hat total cool reagiert. Mit dem Satz meinte sie einfach: "Mach ruhig weiter. Und hab Spass dabei."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha.... wie cool ist die denn :-)))   Bleib auch cool, ist das beste, auch wenn es peinlich ist.
Und denke daran: Davon bekommt man krumme Finger :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Mütter wissen, dass ihre Söhne SB machen. Kein Grund in Panik zu verfallen. Der Satz bedeutet genau das, was er aussagt: Is ok, ich lass dir deine Privatsphäre.

Sie hat dich übrigens schon öfter nackt gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12345Smiley6789
08.07.2017, 19:31

Ja aber nicht mehr in diesem Alter

0

Was möchtest Du wissen?