Von gesüßten Getränken auf Wasser umsteigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

zwei meiner Kumpel haben das gemacht. Der eine hat "nur" die Getränke ausgetauscht, sonst nichts, keine Veränderung weiter. Erfolg waren schon etliche Kilo, aber über einen längeren Zeitraum. "Vorher" war er "viel zu dick", jetzt ist er nur noch "zu dick".

Der andere hat zusätzlich die abendliche Chipsration halbiert und ist regelmäßig 2x pro Woche in ein Fitnessstudio gegangen und hat sich dort jeweils 1 Stunde lang auf einem Crosstrainer betätigt. "Vorher" war auch er "viel zu dick", jetzt ist er "normal" (und die Erfolge sah man relativ bald).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ctest
28.07.2016, 20:46

... lebt der zweite wirklich noch? Sport ist Mord ...

0

Kommt drauf an wie du sonst noch isst.
Ist aber schonmal ein perfekter Einstieg zum abnehmen.

Ich kann dir noch einige Zahlen geben, dann kannst du dir dein Abnehmgewicht selbst ausrechnen, wenn du dokumentierst, was du isst.

Um 1kg abzunehmen, benötigst du einen Kaloriendefizit von 7.500kcal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt damit sehr viel ab. Man spart schließlich extrem ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dadurch nimmst du definitiv ab! Wieviel genau hängt vom Körper ab aber du wirst definitiv einen Unterschied nach 2-3 Monaten sehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sonst noch den Zucker weglässt und Fett nur in Maßen vertilgst, könnten dabei so einige Kilos schwinden. Wieviel willste denn abnehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kalinka90
28.07.2016, 20:37

5 Kilogramm sollten schon runter. Ich habe jetzt erstmal meine schlechten Angewohnheiten sprich  süße getränke umgestellt. Da ich durch das Trinken viel Zucker zu mir genommen habe brauchte ich so keinen Zucker mehr ( Süßigkeiten) deswegen esse ich jetzt um so mehr Obst damit ich etwas süßes zu mir nehme. 

Süßes braucht der Mensch :)

0
Kommentar von kalinka90
29.07.2016, 05:18

Mag sein. Aber ob ich 100g Himbeeren esse oder 100g haribo zu mir nehme. Macht es doch einen Riesen unterschied :)

0

Das kommt natürlich auch darauf an, was du sonst so frisst, aber 900 Kcal die du einsparst sind schon eine Menge. Sollte also auf jeden Fall etwas bringen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?