Von FOS wegen unentschuldigten Fehltagen geflogen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ruf bei den institutionen an die BFdanbieten und frage nache, aber ich meine es müssen mind 6 ;Mon sein.Sind es

"

BFD Dauer


Der BFD ist, hinsichtlich seiner Dauer flexibel
ausgestaltet. Im Regelfall soll er ein Jahr dauern. Maximal sind zwei
Dienstjahre möglich, im Minimum sechs Monaten. Der Dienst steht Männern
wie Frauen offen. Ein Höchstalter gibt es, anders als beim FSJ, nicht.
Auch ist kein Mindestalter vorgesehen. Allerdings muss die allgemeine
Schulpflicht erfüllt sein." (quelle: http://www.bundes-freiwilligendienst.de/bfd/)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SOEINTYPHALT1
01.03.2016, 16:02

Und das nennen die flexibel??? Ich würde mich sogar gerne freiwillig Engagieren (und dafür eine kleine Gegenleistung bekommen -> kein lückenloses Lebenslauf) und dafür gibt es sogar strikte Regelungen, diese Bürokratie hier regt mich auf.

0

Was möchtest Du wissen?