Von einem Musik Kassetten Tape auf CD brennen?

6 Antworten

ich schließe mich der ansicht von resa one an. es gibt für um die 30 euro so geräte die man zum digitalisiren der tapes direkt an den USB anschließen kann..

sicherlich kann man sich das geld auch sparen, wenn man ein, vor allem ein gutes tapedeck hat, dass man ein cinch nach klinkekabel zwischen dem tape out und dem line eingang der stereoanlage anschließt.

allerdings sind bei den 30 € geräten auch teilwese garnicht so schlechte softwaretools dabei. theoretisch geht das ganze auch mit der software, die bei windows bei ist, allerdings eher aufwändig und mit nicht so vielen features...

hier eine grobe anleitung für die manuelle verarbeitung:

das audiokabel in die blaue buchse der soundkarte (line In) stöpseln*

*kann gegebenefalls abweichen

mit der rechten maustaste auf "aufnahmegeräte" klicken und den line eingang als aufnahmegerät anmelden

dann kannst du mit z.b. dem windows audio recorder (start -> alle programme ->zubeör ->audiorecorder ) deine tracks aufnehmen.

mit dem windows movie maker kannst du dann deine tracks am anfang und ende zurechtschneiden. kein scherz....

ist ein track fertig, mit der funktion "film veröffentlichen" kannst du dann den audiotrack fertig machen. so lange auf der zeitleiste kein video ist, erkennt der MM das als audio...

wenn du dann deine tracks beieinander hast, kannst du sie mit einem beliebigen brennprogramm, zur not auch mit dem windowseigenen brennprogramm auf cd brennen...

lg, anna

Bei Weltbild gibt es so ein Teil, damit kann man alte Tapes digitalisieren und dann auf CD oder den mobilen Player packen.

Nein aber du kannst mit einem Klinkekabel die Musik aufnehmen und dann brennen.

Was möchtest Du wissen?