Von der Polizei ohne Db-Killer erwischt - Folgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

319500 Sie nahmen das Fahrzeug in Betrieb, obwohl die Betriebserlaubnis erloschen war. 

Macht 50 € und ist ein B-Verstoß.

ODER

319609 Sie nahmen das Fahrzeug in Betrieb, obwohl die Betriebserlaubnis erloschen war. Die Umwelt war dadurch wesentlich beeinträchtigt. 

Macht 90 € und ist ebenfalls ein B-Verstoß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Betriebserlaubnis erwischt, den Heimweg darfst du dann zu Fuss machen.

Als Biker zu Fuß gehen ist natürlih schon etwas peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieHarpune
14.11.2015, 19:42

Heißt also, ich muss zum TÜV und eine Strafe zahlen? Führerschein wird aber nicht eingezogen?

0

Du zahlst wie ShadowFlake beschrieben hat.

Zusätzlich wird dir die Weiterfahrt untersagt und der Auspuff beschlagnahmt. Es kommen also noch Abschleppkosten und der Verlust der Auspuffanlage dazu. 

Außerdem bekommst du natürlich eine Mängelkarte und mußt dass Mopped in korrektem Zustand beim TÜV vorfahren. Machst du das nicht rechtzeitig folgt die Zwangsstillegung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
14.11.2015, 19:55

btw hast du noch Glück wenn dich die Polizei erwischt.

Erwischen dich ein paar Motorradfahrer deren  Lieblingsstrecke gerade wegen "finde daß das besser klingt" für Motorräder gesperrt wurde, dann kann das noch erheblich unschöner für dich werden.........

1

Also die Preise die sie angesagt haben ist richtig. Aber ich habe meinen DB-Killer immer in der Jackentasche. also Reinmachen und weiterfahren... so sparst dir viel ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
15.11.2015, 04:50

also Reinmachen und weiterfahren... 

Und gleich wegen Vorsatz das doppelte Bußgeld bezahlen.

Wenn sie dich überhaupt fahren lassen und ned zur Beweissicherung den Endtopf einkassieren.

0

Was möchtest Du wissen?