Von Beruflichen Gymnasium (BSZ) auf Fachoberschule (FOS) wechseln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf das Bundesland und Deine Biografie an.

In vielen Bundesländern ist die 11. Klasse FOS mit einem beruflichen Praktikum verbunden. In diesem Schuljahr kannst du also nicht mehr wechseln.

Falls du eine abgschlossene Berufsausbildung in dem Fachbereich der von dir gewählten FOS-Klasse hast, kannst du mit Beginn des Schuljahres in die Kl. 12 einsteigen.

Danke für's Sternchen.

1

Mitten im Schuljahr kannst Du nicht wechseln. Außerdem läuft jetzt an der FOS das praktische Jahr (bei zweijähriger FOS). Du könntest zum nächsten Schuljahr neu einsteigen, wenn Du die Zulassungsvoraussetzungen erfüllst (Mittlere Reife und gute Noten). Falls Du die einjährige FOS machen willst, brauchst Du noch eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Was möchtest Du wissen?