Vomex für Reiseübelkeit (Klassenfahrt)?


02.04.2022, 11:11

Ich habe die Fahrt hinter mir und habe die halbe Dosierung genommen, danke an alle! :)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn dir wirklich Speiübel beim reisen wird würde ich es schon einnehmen. Achte dabei aber auf deine Dosierung, nimm grade bei den Tropfen nicht zu viel sondern halte dich lieber an die Vorgabe, taste dich langsam damit voran. Es gibt übrigens auch Kapseln, Dragees oder Zäpfchen. Vomex kann müde und etwas benommen machen, muss aber nicht und selbst wenn ist es aber auf jeden Fall sehr viel besser als starke Übelkeit mit Erbrechen. Glaub mir. 😅 Bei mir hat Vomex eine beruhigende Wirkung.

Vomex kann müde machen, muß aber nicht. Ist eventuell eine Apotheke in der Nähe? Es gibt spezielle Kaugummis, die bei Reiseübelkeit sehr gut wirken.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein es ist keine Apotheke in der Nähe, es schneit, stürmt und regnet und ich sitze gerade in der Fähre ( sind noch nicht losgefahren ) :((

0

Ich hatte keine Probleme damit. Du kannst es nur einnehmen, wenn du Übelkeit empfindest.

Vomex hilft sehr gut gegen Übelkeit, ich habe das selbst schon ausprobiert. Nebenwirkungen hat es nach meiner Erfahrung nur die, dass es müde macht. Der Wirkstoff ist derselbe wie in den meisten Reisetabletten, also warum nicht!

Was möchtest Du wissen?