Vom Käufer Auto zurückholen mit Polizei?

6 Antworten

"kaufvertrag is ungültig geschrieben" heißt WAS??? wenn du das fahrzeug an jemanden anders übergeben hast, sei es auch unter falschen voraussetzungen, KANN es sich doch NICHT um einen diebstahl handeln!! mit etwas pech bekämst du noch selbst eine strafanzeige wegen vortäuschung einer straftat. das ganze ist ein zivilrechtliches problem, was am besten ein rechtsanwalt für dich klären kann. oder du machst dich GENAU kundig, was du unternehmen kannst.

Und genau wegen sowas, nur Bares ist Wahres. Ich würde als Privatmann niemals ein Auto mit Ratenzahlung verkaufen, erst Geld, dann Auto.

Nein, Papiere mitnehmen und Anzeigen. Es ist kein Diebstall

hühnerstall?, schweinestall?

0

Unterschrift falsch gesetzt - Vertrag ungültig?

Hallo,

ganz kurz: Ist ein Kaufvertrag ungültig, wenn der Käufer seine Unterschrift im Feld Unterschrift des Verkäufers gesetzt hat?

...zur Frage

Kann der ehemalige Besitzer mein Auto einfach so zurückholen? Ich habe einen Kaufvertrag, angeblich ist das Auto aber nicht bezahlt! Ich stehe im Fahrzeugbrief.

...zur Frage

Kaufvertrag ungültig nach Verlust der Ware?

Guten Abend,

ist ein Kaufvertrag ungültig, wenn der Verkäufer die Ware nicht mehr Besitzt durch ein Nichtwiederauffinden der Ware bzw. Diebstahl?

Ich habe eine Kamera inseriert und verkauft, diese kann ich nun leider nicht mehr wiederfinden. Der Käufer besteht auf den Erhalt der Ware.

Ist das Rechtsgeschäft gültig und muss ich ihm die Ware jetzt neu kaufen oder wie läuft es ab? Ich habe ihm bereits die Rückerstattung seines Geldes angeboten.

Danke für alle Hinweise!

...zur Frage

Rechtsgültiger/Verbindlicher Kaufvertrag über WhatsApp

Folgender Fall liegt vor: Käufer und Verkäufer haben sich über WhatsApp über eine Reservierung des Autos inklusive Kaufpreis und Kaufzeitpunkt geeinigt, aber kein unterschriebener Kaufvertrag liegt vor. Da der Käufer aber schon fast mit Belästigung anfing (zB. Mehrfache Anrufe und Nachrichten an Feiertagen) sagte der Verkäufer ab. Hinzu muss erwähnt werden das der Käufer ein Kaufmann ist und der Verkäufer eine Privatperson. Nun droht der Käufer zu einem Anwalt zu gehen um zu klagen, da der Verkäufer nichtmehr mit dem Käufer handeln möchte aufgrund der Sachen die vorgefallen sind (zB. Erpressung: "Entweder sie verkaufen mir das Auto oder ich gehe zum Anwalt"). Der Käufer beklagt das er schon für das Auto neuen Reifen gekauft habe. Wie genau ist es hier rechtlich zu betrachten? Kann der Käufer Schadensersatz geltend machen? Gilt in diesem Fall das HGB oder das BGB?

...zur Frage

Mein Auto wurde gestohlen welche Belege muß ich nachweisen?

Mein Auto wurde gestohlen. Was muss ich mit Belegen nachweisen? Die Versicherung verlangt von mir den Kaufvertrag fürs Auto. Da der Wagen aber vor 11 Jahren gekauft wurde, besitze ich aber keinen Mehr. Was nun?

...zur Frage

Kaufvertrag Auto Handschriftlich gültig?

Hallo Leute, haben heute einen Auto gekauft (Privatanbieter) haben sogar eine Anzahlung bezahlt. Nun hat mich bloß der Kaufvertrag gestört. Der Verkäufer hat stehen:,, hiermit verkaufe ich mein Auto (Modell) an (unser Name) für xy €. Anzahlung von xy € habe ich heute den 5.6.2016 erhalten, der Restbetrag von xy € folgt am Mittwoch den 8.6.2016. Übergabe des Autos am Mittwoch."

Käufer Unterschrift und neben Verkäufer Unterschrift

denkt ihr dies ist gut ? Oder sollte ich selber nochmal anrufen und morgen von mobile.de einen Kaufvertrag unterschrieben lassen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?