Vom autounfall geträumt 1?

6 Antworten

Du hast nur Angst vor der Prüfung und was falsch zu machen, das ist ganz normal und hat nichts zu sagen. 

Ich habe seit 35 Jahren meinen Führerschein und vor 20 Jahren den letzten (auffahr)Unfall, Personenschäden hatte ich noch nie. Und trotzdem träume ich ab und zu mal, einen Unfall zu haben. 

Das ist mit viel Ärger verbunden, so ein Unfall und man hat halt ein gewisses Risiko beim Fahren. Das verarbeitet man halt im Traum. 

Ich habe vor gut einem Jahr meinen Führerschein gemacht , doch ich kann mich noch an die Zeit sehr gut erinnern.

Ich hatte nämlich ähnliche Gedanken, ich habe auch geträumt, dass ich bei meiner Früfung bewustlose werde, in den Gegenverkehr fahre und frontal mit einem LKW zusammenstoße........

Mach dir keine Gedanken, mach einfach genau das was du die ganze Zeit gelernt hast !

Hallo.

Hattest du schon mal irgendwie einen Unfall (verwickelt oder so)

Wenn dem nicht so ist, kannst du das nicht geträumt haben.

Du kannst nicht träumen was du noch nie gesehen oder mitgemacht hast.

Deine Gedanken können etwas wirr sein, das ist normal.

Mit Gruß

Was möchtest Du wissen?