Vollkornnudeln zum abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja...Vollkornnudeln sind zum abnehmen geeignet, denn sie halten mehr Ballaststoffe, als Nudeln mit Weißmehl und sie machen länger satt.

Aber es kommt nicht auf ein Lebensmittel drauf an, sondern auf die gesamte Ernährung.

Das beste ist eine gesunde Ernährungsumstellung, aber jeder sollte für sich raus finden, was das Beste ist.

Auf Kohlenhydrate solltest du nur verzichten, wenn du nicht im Wachstum bist und wenn du dich danach auch so weiter ernähren möchtest, sonst nimmst du ganz schnell wieder zu.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Gesunde Ernährung und Sport ist optimal, verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Gesunde Ernährung und Sport ist optimal, verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Oft muss man gar nicht abnehmen, sondern hat einfach eine verkehrte Wahrnehmung von seinem eigenen Körper. Auch nimmt man nicht unbedingt an den Problemzonen ab. Man kann nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie man gerade mit Vollkornnudeln abnehmen soll, ist mir ziemlich schleierhaft. Wenn Du wenig davon isst und darüber hinaus Dich nicht schnökerst, wirst Du etwas abnehmen. Allerdings ist eine kohlenhydratbetonte Ernährung nicht gerade der Weg zum Abnehmen. Wenn Du Dein Essen auf drei Mahlzeiten beschränkst, besonders am Abend keine Kohlenhydrate, also keine Nahrungsmittel, die Zucker oder Stärke enthalten, zu Dir nimmst und den Konsum von Zucker den ganzen Tag drastisch reduzierst, hast Du die Chance moderat abzunehmen. Dabei kannst Du zum Frühstück oder Mittagessen Vollkornnudeln essen. Allerdings die Vorstellung, dass Vollkornnudeln ein Mittel zum Abnehmen sei, ist falsch. Alle Tipps zum Abnehmen mit Vorschlägen zum einseitigen Essen sind äußerst problematisch. Für ausreichende Bewegung solltest Du ebenfalls sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amstaff44
11.11.2015, 11:20

Ok danke :)

0

Vollkornnudeln enthalten auch jede Menge Kohlenhydrate.

Wenn du Nudeln essen und auf Kohlenhydrate verzichten möchtest, könntest du dir mit einem Spiralschneider aus Karotten oder Zucchini Gemüsenudeln schneiden. Die enthalten dann deutlich weniger Kohlenhydrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkornnudeln haben einen höheren Mineralstoff- und Vitamingehalt, sie enthalten mehr Ballaststoffe und machen damit länger satt. Dadurch isst du auch weniger als üblicherweise, fördert die Verdauung un führt zum Abnehmen. AAber deswegen keine Vollkorndiät anfangen.

Sport ist im Endeffekt die effektivste Form des Abnehmens!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
11.11.2015, 11:23

Aus medizinischer Sicht ist Bewegung zum Abnehmen dringend notwendig, führt aber ohne Umstellung der Ernährung kaum zur Geweichtsabnahme.

0

Ja, denn sie sättigen besser und länger anhaltend. Auch noch wichtig: dass du sie langsam isst und nicht herunter schlingst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amstaff44
11.11.2015, 11:10

Ok aber hat nicht Zuviel Kalorien oder ?

0

Ja, solange du damit immer noch ein Kaloriendefizid am Ende des Tages erreichst ist das sehr gut zum Abnehmen geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es gerne mit Tomatensoße essen.
Tomatenmark mit Petersilie und Peperoni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amstaff44
11.11.2015, 11:10

Und Rindfleisch auch :)

0

Was möchtest Du wissen?